Gesund & Satt

TCM Tipps zum Beikost-Start

Auf das solltest du achten!

Merken

Merken

In Österreich kommt im Schnitt eines von zehn Babys unerwartet zu früh auf die Welt. Neben der medizinischen Betreuung des Kindes ist vor allem die umfassende Unterstützung der Eltern von zentraler Bedeutung, um die unsichere Anfangszeit gut durchzustehen. Damit Eltern in dieser besonders sensiblen Phase emotionale Hilfestellung und Zuspruch finden, hat Milupa Österreich die Initiative „Kämpferherzchen“ ins Leben gerufen.

Im Rahmen der Initiative wird die Hotline des Bundesverbandes „Das frühgeborene Kind“ gefördert. Über diese Servicenummer beraten Eltern von Frühgeborenen andere Frühcheneltern und stehen Ihnen mit kompetentem Rat, eigener Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen bei. Die Hotline ist kostenlos und an fünf Tagen in der Woche erreichbar. Denn wirklich groß ist, gemeinsam für die Kleinsten zu kämpfen.

Husten, Schnupfen & Co begleiten Familien oft durch Herbst und Winter. Mit Hilfe von Hausmitteln kann man lästige Symptome lindern und das Wohlbefinden erhöhen. Claudia Schauflinger zeigt uns Babymamas wie das geht!

Sehr kreativ ist Daniela beim Anrichten der Gerichte für ihren Junior. Der junge Mann hat Appetit, wie die "Nachher"-Bilder zeigen. Unter dem Hashtag #blwtagebuchrezept findet ihr ganz viele BLW-taugliche Rezepte. Wir haben mit Daniela über ihre Erfahrungen gesprochen.

Trinkflasche

Es gibt ja so viele Trinkbecher am Markt, Mama kann sich kaum entscheiden welchen sie kaufen soll – und Baby will auch nicht jeden – so hat man am Ende eine ganze Sammlung bunter Becher. 

Werbung - Neben Zeitungen, Obst und Gemüse kann man sogar schon das Abendessen abonnieren. Mit Marley Spoon bekommst du jede Woche Rezepte und alles was zum Kochen der Gerichte brauchst direkt nach Hause geliefert.

Ihr Kinderhausmittelbuch richtet sich an junge Eltern, die ihre Kinder bei den typischen Wehwehchen und Krankheiten gerne natürlich und liebevoll begleiten möchten. Schritt-für-Schritt werden traditionelle Hausmittelrezepte wie Essigsocken und Halswickel erklärt aber auch neue Do-it-yourself Ideen zur Hautpflege oder zur Begleitung bei Erkältungen haben ihren Platz. Wir haben mit der Autorin Claudia Schauflinger gesprochen:

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!