Gesund & Satt

Was mein Baby wirklich sieht

Fördere den Sehsinn

Merken

Merken

Mein Kind will nicht essen

Unser Buchtipp!

Jedes Kind ist anders. Manche neigen rasch dazu einen roten Po zu bekommen, manche praktisch nie. Auch wie oft Neugeborene Stuhl haben ist sehr unterschiedlich.

Es ist Kürbiszeit! Kürbis schmeckt einfach gut und kann in so vielen Variaten zubereitet werden. Er ist auch Ideal für Babys ersten Brei oder aus dem Ofen als Snack für die Kleinsten. 

In unserem Alltag als Babymamas geht es mitunter turbulent zu. Mit kleinen Wirbelwinden, die am liebsten den ganzen Tag rennen, toben und mit Mama spielen, da bleibt nicht viel Zeit zum Kochen und deshalb kommen bei uns nur schnelle Ruckizucki-Gerichte auf den Tisch.

Wir kochen auch nur mit Wasser, wie man so schön sagt.
Auch wenn die Vorteile der Wochenplanung auf der Hand liegen und wir uns seeeeehrr bemühen, zu planen und frisch zu kochen und die beste Mama der Welt zu sein. Wir schaffen es nicht immer! 

In den Eltern-Workshops von Linguamulti erfährst du wie sich dein mehrsprachiges Kinde sprachlich und kulturell entwickeln.

Gastbeitrag von Vera Rosenauer - Vor einiger Zeit war ich als Expertin von einer Mama-Baby-Gruppe eingeladen – das Thema sollte lauten „Gesunder Babyschlaf“.

Das hat mich insofern zum Schmunzeln gebracht, als wir uns darum meistens keine wirklichen Sorgen machen müssen. Babys können in der Regel wunderbar schlafen, ganz egal wann, wie und wo. Auf Mamas Schulter, die Nase an Mamas Hals gekuschelt und schon wird seelenvoll geschlummert!

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!