Nur für Mama

Wie finde ich einen Babysitter?

Einige Tipps zum Thema findest du hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

Kunsttherapie für Mütter

Wir sollten uns mehr Zeit für uns selbst nehmen. mehr

Merken

Weiterbildung in der Karenz...

wird finanziell gefördert - erfahrt mehr!

Schluss mit dem schlechten Gewissen!

Beruf & Mutter-sein kann man vereinen. mehr

Merken

Bad Hair Day

Duschen, Haare waschen, Fönen und Stylen wird für Babymamas an so manchen Tagen zur olympischen Disziplin. Dann nämlich wenn ein quengelndes/hungriges/schreiendes Baby wartet. Da beruhigt es Mamas mit langen Haaren, dass der Undone-Look – offenes, lässig fallendes Haar - „in“ ist!

Mutter werden ist nicht schwer. Mutter sein dagegen sehr. Wir brauchen eine Weile, um in unsere neue Rolle als Mutter hineinzuwachsen und gemeinsam mit unserem Kind den neuen Lebensabschnitt zu meistern. Nicht vergessen sollten wir dabei den Papa! (-aber das ist ein anderes Thema) Und auch uns selbst als Frau!

Triumph

Für alle, die nach der Geburt nicht rasch ihre Figur wiedererlangen – oder nie gertenschlank waren –, gibt es figurformende Unterwäsche. Und die kann durchaus sexy sein!

Beste Mama

Mama sein verändert einen, man wird erwachsener, ist nun verantwortlich für einen kleinen Erdenbürger, der noch total auf uns angewiesen ist. Das Leben dreht sich um 180 Grad, nichts ist mehr wie vorher. Aber es verändert auch unsere Beziehung zu unserer eigenen Mutter. Wir wissen nun wie es sich "anfühlt" Mutter zu sein, verstehen die Ängste, wissen wie hart es sein kann und wieviel Liebe man empfindet.

 

Paar

Wenn ein Baby einzieht, dann rutscht die Partnerschaft plötzlich gefährlich in den Hintergrund. Tagsüber wird statt Liebkosungen auszutauschen das Baby hin- und hergereicht. Im Bett liegt häufig jemand zwischen den Partnern.

Immer wieder gibt es hitzige Diskussionen in diversen Foren über das Stillen in der Öffentlichkeit. Wir sagens gleich: Wir stillen (fast) überall. Wenn wir unterwegs stillen, dann aber lieber mit einem stilltauglichen Oberteil. Ein paar schlichte Basic-Oberteile kombiniert mit einer schicken Weste reichen für die Stilldauer aus, um immer modisch gekleidet zu sein.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!