Nur für Mama

Baby Blues?!

Keine Scham: sprich darüber und hol dir Hilfe! mehr

Merken

Merken

Merken

Merken

Wenn Stillen einfach nur mehr weh tut

Nicht verzagen, es gibt Abhilfe. mehr

Merken

Kunsttherapie für Mütter

Wir sollten uns mehr Zeit für uns selbst nehmen. mehr

Weiterbildung in der Karenz...

wird finanziell gefördert - erfahrt mehr!

Merken

Am 22. Mai 2016 findet im Prater wieder der Österreichische Frauenlauf statt. Frauen vieler verschiedener Nationen und jeden Alters sind Jahr für Jahr dabei um gemeinsam zu laufen. Egal ob internationale Top-Athletin oder Lauf-Anfängerin – jede zeigt ihre ganz persönliche Bestleistung, ohne Zeitlimit. 

Als zweifache Mama, weiß Fotografin Elisabeth Bolius wie sich Mütter nach einer Geburt fühlen. Inspiriert von Jade Beall fotografiert sie Mütter in ihrer "ungeschminkten" Schönheit.

Schaufenster

Überall hängen schon die Frühlingskollektionen in den Schaufenstern - und ja, es wird wieder wärmer. Die dicken Pullis können wir bald wieder hinten im Kasten verstauen. Im Kleiderschrank muss kräftig umgeräumt werden. Die perfekte Gelegenheit um auch gleich ein wenig auszumisten – das schadet in den wenigsten Fällen.

Du hast jetzt ein Baby. Das ist eine riesige Veränderung. Viele nutzen die Zeit, um sich auch beruflich neu zu orientieren oder um sich weiterzubilden. Weiterbildung für Babymamas wird auch finanziell gefördert:

Die erste Zeit ist schwierig,
weil sie klein sind,
weil sie viel weinen,
weil sie nichts alleine können.

Seit wir Mamas sind, bleibt uns wenig Zeit im Bad. Multitalente für Gesicht und Körper müssen her, um die dunklen Augenringe zu verdecken und trotz Expressdusche gepflegt zu sein.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!