Schön & Praktisch

Lieblingssachen für den Winter

Mach dich und dein Kinderwagen winterfit! mehr

Buy Local!

Kauf doch deine Geschenke dieses Jahr in heimischen Shops - zur Liste

Merken

Merken

Tragen bei Wind & Wetter

Die Jackenerweiterung macht es möglich! mehr

Merken

Merken

Kinderbücher

Die schönsten Kinderbuchhandlungen Wiens - zur Liste

Merken

Immer wieder kommen von Eltern Fragen zum Umgang mit hohen Temperaturen im Sommer. Besonders Trageeltern stellen sich diese Fragen. Die Stadtaffen haben ein paar Tipps zusammengefasst, mit denen das Tragen trotz „Affenhitze“ Träger und Tragling Freude macht... 



Foto: Kindsknopf

  • Allgemein kann man sagen, dass die direkte Sonne natürlich am Besten gemieden werden sollte.

  • Den besten Sonnenschutz bietet luftige, aber lange Kleidung. Am besten ist Kleidung aus 100% Baumwolle, ansonsten eignet sich aber auch ein Material-Mix aus z.B. Wolle und Seide, denn dieser Mix reguliert die Temperatur gut.

  • Die Haut sollte komplett bedeckt sein. Um den heißen Temperaturen entgegen zu wirken, kann man z.B. alternativ zu langen Hosen auch Babylegs verwenden.

  • Beim Binden des Tuches greift man am besten zu einlagigen Bindeweisen, wie z.B. das „Känguru“, den „einfachen Rucksack“ oder z.B. einen Sling, denn das Tuch ersetzt ja bereits eine Schicht Kleidung.

  • Auch bei Tragetüchern gibt es Tücher mit Materialmix, hier eignet sich z.B. Hanf, Leinen oder Seide ganz gut.

  • Besonders wichtig ist es, den Kopf vor der Sonne zu schützen, am besten bewähren sich hier Tücher oder breitkrempige weiche Sonnenhüte, damit sich der Tragling trotzdem gut an den Träger kuscheln kann. Kinder nehmen die Kopfbedeckungen jedoch gerne ab. Empfehlenswert sind daher Hüte, die man fixieren kann.

  • Körperstellen die nicht oder nur unzureichend von Kleidung bedeckt werden, sollten mit Sonnencreme geschützt werden.

Schwitzen an den „Kontakt-Körperstellen“ lässt sich nicht vermeiden und ist normal, das Schwitzen kühlt ja auch, wichtig ist nur, auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowohl für Träger als auch Tragling zu achten. Mit diesen Tipps steht hoffentlich dem Tragen auch bei sommerlichen Temperaturen nichts im Wege!

Danke, an Die Stadtaffen für diesen Beitrag. Die drei Trageberaterinnen von den Stadtaffen bieten ihre Beratung in ganz Wien.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!