Schön & Praktisch

Praktisches für den Kinderwagen

Was am Kinderwagen nicht fehlen sollte. mehr

Merken

Die häufigsten Mythen über Kinderschuhe

SMW-Schuhhaus Expertin klärt auf. mehr

Merken

Merken

Bring Ordnung ins Chaos!

Unsere Lieblingssachen zur Aufbewahrung. mehr

Merken

Merken

DIY Pumphose

Eine Schritt für Schritt Anleitung findest du hier.

Merken

Wer gerne sein Baby immer bei sich trägt, muss im Herbst und im Winter nicht darauf verzichten: wir stellen euch unsere Lieblingssachen für das Tragen in den kühleren Tagen...

  1. Soooo schön, der Wollwalk-Mantel von Mamalila. Wie die meisten Tragejacken hat er zwar einen stolzen Preis (ca. 300 Euro), allerdings kann er auch noch nach der Babyzeit getragen werden. 

  2. Warm &  wasserdicht: Das Unisexmodel kann von Tragemutter und Tragevater benutzt werden. Es kann auch als Umstandsjacke dienen und der Parka sieht auch ohne Einsätzen großartig aus. Von LennyLamb um 200 Euro

  3. Kuschelig sind die Wickelweste von angel wings (60 Euro). Von der Marke gibt es noch mehr Tragebekleidung. 

  4. Alternativ zur Tragejacke gibt es praktische – und günstigere - Jackenerweiterungen mit denen du all deine Jacken auch dann noch tragen kannst, wenn Babybauch und Tragebaby mehr Platz brauchen (ab 95 Euro). Gibt es von cocoome. Dahinter steht die 2-fach Mama Julia Pötsch aus Graz.

  5. Individuelle Tragecover handgemacht in Wien. Sehr toll! Wir unterstützen immer gerne Mamas, die sich selbstständig machen. Schaut euch die Cover von LaraLi an (ab 35 Euro)

Alle genannten Marken und viel Tragebekleidung gibt es bei Cornelia Auernigg im Schnuppidu im 18. Bezirk. 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!