Schön & Praktisch

Tragen trotz Hitze!?

Hier ein paar Tipps für das Tragen im Sommer. mehr

Merken

Lieblingssachen für den Sommer

Schütze dein Baby gegen die starke Sonne. mehr

Merken

Merken

Praktisches für den Kinderwagen

Was am Kinderwagen nicht fehlen sollte. mehr

Merken

Merken

Die häufigsten Mythen über Kinderschuhe

SMW-Schuhhaus Expertin klärt auf. mehr

Merken

Von Federwiegen bis hin zum Schnuller. Hier einige Tipps, die das Baby beruhigen können.

Ein paar Basics für den erfolgreichen Still-Beginn:

Am besten für die Entwicklung der kleinen Babyfüßchen ist es barfuß zu laufen. Aufgrund der Temperaturen ist das vorerst noch nicht möglich. Neben rutschfesten Socken halten Krabbelschuhe Babys Füßchen warm ohne sie einzuengen.

Zur Grundausstattung jedes Wickeltisches gehört jedenfalls eine weiche Wickelunterlage. Da wir unsere Babys nicht direkt auf die Plastikunterlage legen wollen, muss auch noch ein Bezug her.

Egal, ob die Kleinen der Inhalt von Büchern interessiert oder ob sie diese eigentlich nur in den Mund nehmen möchten: Bücher dürfen auch gerne Mängelexemplare sein. Manchmal ist der Umschag ein wenig zerkratzt – aber das ist er sowieso sobald Junior das Buch in die Finger bzw. in den Mund bekommt.

Wirklich lustig, wie man das Wachstum seines Babys Monat für Monat (oder sogar Woche für Woche) bildlich darstellen kann. Einfach einen Wäschekorb nehmen, das Baby reinlegen und fotografieren. Funktioniert natürlich auch mit anderen Vergleichsgegenständen oder Hintergründen.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!