Spiel & Bewegung

Kurse für Mama & Baby

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Eltern-Kind-Cafés

Merken

Nora Chao arbeitet seit zehn Jahren mit Säuglingen, Kleinkindern und Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Nun hat sie ihre eigene Spielgruppe eröffnet und begleitet Eltern und Kinder.

Dabei spezialisiert sich ihr Team auf die Themen rund um Säuglingspflege, Erziehung, Entwicklungspsychologie, Ernährung mit dem Schwerpunkt Stillzeit, Baby und Kleinkind. Dabei werden die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrgenommen. Kinder haben die Möglichkeit zu Entdecken, sich zu Bewegen und erste soziale Kontakte zu knüpfen. Die Ausstattung ist zum Teil nach Emmi Pikler: Es gibt ein Pikler-Dreieck und eine Rutsche und mehr Spielmaterial, denn die Kurse finden in den Raumen des Indoor-Spielplatzes Jump Around statt. 

Das freie Spiel aus dem pädagogischen Konzept von Emmi Pikler, die eigenständige Bewegungsentwicklung und die beziehungsvolle Pflege stehen im Fokus. Die Eltern können durch die Spielgruppe neue Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Durch das beobachtete Spielverhalten können die Eltern die Fähigkeiten ihres Kindes erkennen und einschätzen.

Details und Termine findest du auf der Webseite. Im laufenden Kurs gibt es noch Plätze, sonst finden auch im Sommer Kurse statt.

Spielgruppe Eltern Kind Begleitung, Schikanedergasse 1, 1040 Wien

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!