Spiel & Bewegung

Kurse für Mama & Baby

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Eltern-Kind-Cafés

Merken

Die Kleinen reagieren schon sehr früh auf Musik: Sie bewegen sich zum Rhythmus, machen Gesten mit ihren Händen und die Mimik im Gesicht verändert sich, manche singen oder summen vor sich hin - sie lassen sich ganz unbekümmert auf Musik ein und das ist so schön und macht Spaß!

Es gibt viele Kurse in Wien, die deinem Kind die Möglichkeit bieten, die angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung einfach frei zu entfalten und die Welt der Klänge mit allen Sinnen zu erkunden.

In der sogenannten Musikalischen Früherziehung ist der lustvolle und kreative Umgang mit Musik von zentraler Bedeutung. Bewegung, Sprache und Visualisierung werden in dieser Form der elementaren Musikpädagogik eng miteinander verbunden.

In vielen Kursen wird mit der Stimme experimentiert, verschiedenen Instrumenten und andere Materialien wie Tücher oder Bälle werden eingesetzt, um den gesamten Körper aktiv ins Geschehen mit ein zu beziehen. Dein Kind und du lernt Lieder und Instrumenten kennen, könnt zusammen auch basteln, tanzen und spielen.

Und liebe Mamas und Papas: (fast) alle Kinder sind musikalisch, man muss es nur zulassen :-)

Wir haben für euch eine ausführliche Liste der Musikangebote für Babys und Kleinkinder zusammengefasst und wünschen viel Spaß beim singen, musizieren und tanzen!

Die Liste ist gereiht nach Bezirken / Kursanbieter mit mehreren Standorten am Ende


2. BEZIRK

Kind und Kegel
Im Musikgarten im Kind und Kegel können sich 1 - 4 Jährige austoben. Eine ausgewogene Mischung aus Singen und Sprechen, Bewegung und Instrumentalspiel sorgt für Abwechslung - also ran an die Trommeln! Zu den Terminen.

Kind&Kegel, Praterstraße 14/8, 1020 Wien


3. BEZIRK


Spielwerkstatt Musik
Musikkurse nach den pädagogischen Grundsätzen von Emmi Pikler gibt es mitten im 3. Bezirk: Hier gibt es Einzel- Workshops für alle Altersgruppen (Musik, Tanz, Trommel, usw) und natürlich auch einen Eltern-Baby/Kleinkind-Workshop für Kinder von 6 bis 24 Monate. Kreativ und lustvoll werden alle Sinne angesprochen und Babys tauchen zusammen mit ihren Eltern behutsam in die Welt der Musik ein. Alle Kurse auf einen Blick.

Spielwerkstatt Musik, Landstrasser Hauptstrasse 134/ Top 2, 1030 Wien


6. BEZIRK

Biolino
Im Biolino Klangraum können Kinder mit Tönen, Musikinstrumenten und der eigenen Stimme experimentieren und du hast die Möglichkeit mit deinem Kind einfache Instrumente zu basteln und kannst sie mit nach Hause nehmen.

Es gibt 2. ver Gruppen: Spielgruppe Baby-Klangraum für Kinder von 6 bis 12 Monaten &  Spielgruppe Kinder-Klangraum für Kinder von 1 bis 3,5 Jahren. Zu den Kursen.

Biolino, Sandwirtgasse 13/12, 1060 Wien


Foto: Biolino


Lyma
Im Lyma gibt es verschiedene Musikkurse für jedes Alter. Es gibt sowohl einen Kurs für elementares Musizieren für Babies als auch für Familien! Frei und spielerisch können die verschiedensten Musikinstrumente sowie Gesangs-, Tanz- und Bewegungsarten ausprobiert werden, mit Materialien (wie Fingerpuppen, Seidentücher etc.) improvisiert und musikalische Themen auf vielfältige Weise erforscht werden. Zum Musikprogramm.

Lyma, Loquaiplatz 12, Top 1, 1060 Wien


Kinder Musik Gruppe
Hier gibt es allerhand Musik- und Bewegungskurse für Kinder von 0 - 7 Jahren an. In entspannter Atmosphäre kann man unbeschwert singen, musizieren, tanzen und malen.

In der Gruppe der Musikbabys erleben die Babys die Musik gemeinsam mit Mama und Papa. Sind die Babys auf der Welt erleben sie die Musik über das Hören der Stimme von Mama oder Papa und über die Klänge der Instrumente. Die Kleinen spüren den Rhythmus und die Geborgenheit, wenn mit ihnen getanzt wird.
Hier können Babys von 10 - 18 Monaten teilnehmen. 

Bei den Musikkindern steht das Kennenlernen, Experimentieren und Spielen von Instrumenten (Trommeln, Rasseln, Xylophonen, Heulröhren, Klangbausteinen, Obst-Gemüse-Shaker, Oceandrum, Guiros und vieles mehr) mit dem Singen im Mittelpunkt. Abwechslung kommt mit Bewegung, Tanz und Malen in die Musikstunde. Alle Kinder UND Eltern sind aktiv am Gruppengeschehen beteiligt. Hier gibt es verschieden Altersgruppen von 1,5 bis 5 Jahren

Hier der gesamte Stundenplan aller Musikkurse auf einen Blick.

Kinder Musik Gruppe, Mariahilferstraße 115, 1060 Wien


Foto: Kinder Musik Gruppe


7. BEZIRK

LUV und LEE
Musikpädagogischer Sing und Tanzkurs für Kinder gibt es auch im LUVundLEE. Hier wird mit allen Sinnen Musik erlebt: Rasseln, Trommeln, Stampfen, Singen, Zupfen, und manchmal wird auch geklettert und gebastelt. Eltern können - wenn sie wollen - fleißig mitmachen!

Es gibt 2. ver Gruppen: Süßer Sound für Kinder von 1 - 4 Jahren (Musikpädagogischer Sing und Tanzkurs) & Musikspielgruppe „Sing Mäuse“ (Musikpädagogischer Sing und Tanzkurs). Zum Kursprogramm.

LUVundLEE, Bandgasse 34 / Top 3, 1070 Wien


Foto: LUVundLEE


Nanaya
Der gleichmäßige Herzschlag ihrer Mutter ist den Babys wohl vertraut, auch den Klang der Stimmen können Babys schnell unterscheiden. An dieses Wissen wollen knüpft der Musikkurse in Nanaya an, mithilfe der Musik. In einer gemütlichen Atmosphäre werden alte, bekannte Melodien, Lieder und Fingerspiele entdeckt und neue kennen gelernt. Wiegen, Kuscheln und Ruhepausen haben ebenso Platz wie gemeinsame Bewegung und Aktivität.

Es gibt 2 ver. Babygruppen für Babys von  2 - 7 Monaten und 6 - 11 Monaten und einen Musikgruppe für die ganze Familie. Zum Kursprogramm.

Nanaya, Zollergasse 37, 1070 Wien


8. BEZIRK

Kooka Burra
Jede Stunde hat hier ein außermusikalisches Thema, welches sich wie ein roter Faden durch die Stunde zieht. Dieses Thema wird aus der Phantasiewelt des Kindes, der Märchenwelt, Tierwelt oder aus dem Jahreszeitenkreis genommen. Der Kern jeder Stunde ist jedoch die MUSIK. Das Begrüßungslied leitet die Stunde ein, das Abschlusslied setzt den Schlusspunkt. Diese zwei Lieder werden bald zum vertrauten Ritual und bleiben das Semester über unverändert. Nach jeder neuen Stunde gibt es eine Aufbaustunde zum Wiederholen und Festigen.

Es gibt ver. Kurse für Babys von 1 Jahr bis Kinder 6 Jahre. Zu den Terminen.

Kooka-Burra, die Kurse finden im Raum8 in der Schönborngasse Ecke Klesheimgasse, 1080 Wien statt.


Musische Zentrum Wien
Hier gibt es Elementare musikalische Frühförderung für Kinder von 5 bis 6 Jahren: Sing- und Tanzspiele, Darstellen von Geschichten, Musizieren mit Orff- und allerlei anderen Instrumenten: Wir wollen Musik und Rhythmus gemeinsam erleben!

Musisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien


Foto: Kinderklang Welt


12. BEZIRK

2-Klang Studio
Hier gibt es motivierenden Musikunterricht für Erwachsene & Kinder. Auch eine Musikgruppe für Kleinkinder wird angeboten. Der Kurs bietet für die Kleinsten und deren Begleitperson die Möglichkeit Instrumente kennen zu lernen, zu trommeln, stampfen, klatschen und tanzen, zu fühlen und horchen.

Es gibt 3 ver. Kurse: Musikmäuse (2 - 3,5 Jahre) & Musikbären (3-5 Jahre) & Musiklöwen (5-6 Jahre)

2-Klang Studio, Graf-Seilerngasse 14, 1120 Wien


Foto: 2-Klang Studio


14. BEZIRK

Zentrum für Musikvermittlung
Hier gibt es für jeden etwas: Eltern-Kind Gruppen für Babys, Musikalische Früherziehung für 3-6-Jährige, Chor für (fast) alle Alterstufe, Tanz für Kinder, Ensemblespiel und Kammermusik und einen Instrumentalschnupperkurs, der bei der Wahl des Instruments helfen kann.

In der Eltern-Kind Musikgruppe steht die natürliche Freude der Kinder an allem Klingenden, am Musikhören, Musikmachen, Bewegen und Tanzen im Vordergrund. Von Anfang an können die Kinder Musik, als etwas Schönes und Lebensbereicherndes erfahren. Eltern-Kind Musikgruppe richtet sich an Babys und Kleinkinder von 0 – 36 Monaten in Begleitung eines Elternteils oder einer anderen vertrauten Bezugsperson. Zum Kurs.

In den Kursen der Musikalische Früherziehung für Kinder ab 3 - 6 Jahren entwickeln die Kinder Freude am Singen und Hören von Liedern, Spielen von Instrumenten, Sprechen von Gedichten und Rhythmisieren von Texten, setzen diese in Bewegung und Musik um und lassen die Musik auf dem Papier „sichtbar“ werden. Zum Kurs.

Die Chorschule Vocalino bietet die Möglichkeit ganz früh mit dem Singen zu beginnen. Dabei geht es in den Unterrichtsstunden nicht nur um das Erlernen von Liedern, sondern auch um das Experimentieren mit Geräuschen, Klängen und Tönen, das Hören und das Erleben von Stille, phantasievolle Stimmübungen, das Entdecken der eigenen Stimme und um den bewussten Umgang mit dieser, Haltung und körperlichen Einsatz beim Singen, die Erfahrung des Zusammenklangs in einer Gruppe, das Erlernen von musikalischen Begriffen und Notation in Form von Spielen, Solmisation in der einfachsten Form, Rhythmus-Spiele und body percussion und um authentischen Ausdruck und Interpretation. Hier gibt es 2 Gruppen für 4 - 5 & 5 - 6 JährigeZum Kurs.

Zentrum für Musikvermittlung
, Cumberlandstraße 48, 1140 Wien


Foto: © Nadja Najjar/Zentrum für Musikvermittlung 


16. BEZIRK

Marlies Musiziert
In der Eltern-Kind-Musiziergruppe für Kinder von 1 - 2,5 Jahre kann man singen, tanzen, malen, dirigieren, auf Instrumenten musizieren, laufen, spielen...alles steht hier auf dem Programm für Kinder und Familien. Kursort ist der wunderschöne Spiegelsaal des Liebhartsthaler Bockkellers im Wiener Volksliedwerk.

In der Familiengruppe für Familien mit Kindern zwischen 1 und 5 Jahren. In diesem Kurs gibt es die Möglichkeit ältere und jüngere Geschwisterkinder gemeinsam musizieren zu lassen. Auch „Einzelkinder“ (unter 3 Jahren) sind natürlich herzlich willkommen!

Marlies Musiziert
, Gallizinstraße 1, 1160 Wien


17. BEZIRK

Musikzwerge
Die Musikzwerge bieten ganz viele verschiedene Kurse für 1,5 bis 4 jährige Kinder und einer Begleitperson an. Das Programm ist liebevoll gestaltet und sehr abwechslungsreich, es gibt eine große Auswahl an Musikinstrumenten. Die Gruppen bestehen aus maximal 9 Kindern, und je nach Alter werden die Inhalte des Musikkurses genau abgestimmt.  Zum Stundenplan.

Musikzwerge, Geblergasse 9, 1170 Wien


Foto: Musikzwerge


MiniMusik im Polymorph
In den Kursen MiniMusik werden alte, neue Kinderlieder gesungen, die nicht nur Ihr Kind zum Lachen bringen, sondern auch ganz spielerisch die feinmotorische, soziale und sprachliche Entwicklung deines Kinders fördern. Es gibt 2 ver. Gruppen für Babys von 0 - 2 Jahrwne und für Kleinkinder von 2-4 Jahren. Zu den Terminen.

Polymorph, Paschinggasse 8/4/B5, 1170 Wien


21. BEZIRK

Zwergerlparadies
Im Zwergerlparadies hast du als Mama oder Papa die Möglichkeit, dir und deinem kleinen Zwergerl etwas Gutes zu tun. Bei den Sing- und Tanzwergerl für Kleinkinder von 1 - 3 Jahren wird das Interesse, die Kreativität und die Begeisterung deines Kindes an Musik gefördert. Außerdem kannst du dein Repertoire an Kinderliedern, Reimen und Kniereitern auffrischen beziehungsweise erweitern und das Erlernte auch in den Alltag einbauen und in jeder Einheit wird auch gemalt und gebastelt. Zum Kurs.

Zwergerlparadies, mehrere Standorte in 1210 Wien


Foto: Zwergerlparadies


22. BEZIRK

Happy Families
In den Musikgruppen von Happy Famiies werden Spiele, Bewegung, Tanz miteinander kombiniert. Es gibt drei unterschiedliche Kurse: 
In der Musik-&Bewegungsgruppe Baby/Midi 1/2 bis 2 1/4 Jahre werden spielerisch musikalische Entdeckungen gemacht, unterschiedliche Klänge und Rhythmen kennengelernt und zur Musik bewegt. In der Gruppe Spiel, Bewegung und Musik 2 bis 3 Jahre & Musik-&Bewegung KIDS 2 bis 3 1/4 Jahre steht das Spiel bzw die Bewegung im Mittelpunkt.

Happy-Families Eltern-Kind-Zentrum, Gewerbeparkstr. 8, 1. OG, 1220 Wien

 


23. BEZIRK

Studio Frühmusik
In den Frühmusik-Kursen entdecken Babys und Kleinkinder ab 6 Monaten bis 6 Jahren spielerisch die Welt der Musik. Es werden verschiedene Instrumentenarten vorgestellt, man taucht ein in die Welt des Rhythmus und der ersten Notation. Auf spielerische Art wird die Gesamtentwicklung des Kindes und vor allem die Freude an der Musik gefördert.

In zahlreichen Kursen, mit verschieden Größen und in Altersgruppen aufgeteilt. Hier findest du eine Übersicht der Kurse.

Studio Frühmusik, Breitenfurterstrasse 358/Lokal 3 - direkt am Liesinger Platz, 1230 Wien  


Foto: Studio Frühmusik


MEHRERE STANDORTE

bfamily
bfamily ist eine Plattform für Menschen, die auf unkomplizierte Art und Weise Gleichgesinnte kennenlernen wollen. Hier findest du Freunde, ein Freizeitprogramm und Unterstützung. bfamily ist ein Service für die ganze Familie. Es gibt ein zahlreiches, buntes Programm, unter anderem der Musikgarten für Babys von 0 - 18 Monaten und Kinder von 1,5 - 3 Jahren. 

Der Musikgarten für Babys lädt Babys bis 18 Monaten und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Durch gemeinsames Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ihre angeborene musikalische Sprache entdecken und Freude daran finden. 

Der Musikgarten für Kleinkinder  will Eltern zum spielerischen Musizieren mit ihren Kindern anregen, die so die musikalische Veranlagung ihrer Kindern weiterentwickeln wollen. Hier gibt es 2 Gruppen: für Kinder von 1,5 - 3 Jahren & 3 - 5 Jahren.

Hier findest du den Stundenplan beider Standorte.

bfamily, im Q19, Grinziger Straße 112, 1190 Wien &  Huma eleven, Planet Lollipop - Landwehrstraße 6, 1110 Wien


Meine Kinderklang Welt
Der Musikgarten in der Kinderklang Welt lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Ziel ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten. Zu Beginn der Stunde wird jedes Kind in einem Begrüßungslied namentlich genannt und willkommen geheißen. Der Ablauf jeder Stunde ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder abgestimmt.

Es gibt ver. Gruppen: Musikgarten für Babys (5 - 18 Monate) & Musikgarten für Minis (18 Monate - 3 Jahre) & Musikgarten für Maxis (3-5 Jahren)

Kinderklang Welt, Simmeringer Hauptstrasse 108b/ 2.Liftstock, 1110 Wien & Geburtshaus Hietzing, Hietzinger Hauptstrasse 50/1, 1130 Wien


Kreativraum
Bei den Singmäusen im Kreativraum kann dein Kind in einer entspannter Kleingruppe, schöne gemeinsame Erfahrungen sammeln. Die Stunden sind so aufgebaut, dass die Kinder durch allmähliches freiwilliges Einbeziehen in Gesang und Bewegungsabläufe, die Möglichkeit geboten wird, musikalische Vorstellungen auf unterschiedlichen Ebenen zu entwickeln. Dabei werden verschiedene elementaren Instrumente wie zum Beispiel Trommeln, Rasseln, Glöckchen erprobt und zusätzlich werden farbenfrohe Materialien wie Tücher, Bälle, Kriechtunnel, Schwungtuch verwendet um den natürlichen Drang zur Bewegung zu unterstützen...denn Musik und Bewegung gehören einfach zusammen!

Es gibt Kurse für Babys ab 4 - 12 Monate im kreativraum3 &  Kurs für Babys ab 6 - 18 Monate im kreativraum14. Zu den Terminen

Der Kreativraum, Hörnesgasse 18, 1030 Wien & Linzerstraße 365, 1140 Wien


Foto: Kreativraum


Musikgarten - musikalische Früherziehung
Verbringen eine erfüllende, entspannende Stunde mit Musik. Dabei werden die angeborenen musikalischen Fähigkeiten der Kinder  ohne Leistungsdruck zur Entfaltung gebracht. Ihr Kind erlernt Rhythmus zu spüren, Instrumente zu spielen in einer „klingenden“ beruhigenden Atmosphäre. Nebenbei wird Motorik und  Feinmotorik deines Kindes entwickelt.

Es gibt 2 ver. Gruppen für Babys von 0 - 2,5 Jahren & Kleinkinder von 3-5 Jahren. Zur Kursübersicht.

Musikgarten - musikalische Früherziehung, Stiftgasse 21/17, 1070 Wien, Esslinger Hauptstraße 66, 1220 Wien & Maria Tusch Straße 8, 1220 Wien


Fehlt was?! Wenn du noch mehr Angebote kennst, dann schreib an redaktion@babymamas.at

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!