Unterwegs mit Baby

In den Buchhandlungen ist die Auswahl an Bauernhof-Bilderbüchern riesig. So sind unsere kleinen Stadtkinder schon in sehr jungen Jahren Experten für Viehzucht und Landmaschinen. Da freuen sich die Kleinen bestimmt so einen Bauernhof mal "in echt" zu sehen. Kühe, Hasen, Hühner und ein Traktor inklusive. 

Unterkünfte auf Bauernhöfen, deren Angebot speziell auf Familien mit Babys und Kleinkindern abgestimmt sind findest du hier. Auf den Baby- und Kinderbauernhöfen gibt es Gitterbetten, Hochstühle, Wippen, Babyphones, sichere Steckdosen und Kinderbesteck, was zum Spielen, was zum Schauen und vor allem was zum Erleben.   

Wen es ans Meer zieht, für den bieten sich die Strände in Italien und Kroatien an. Beide sind mit Auto erreichbar und verfügen über eine gute Hotel- und Apartment-Infrastruktur. Den Beginn der Autofahrt mit den Schlafzeiten des Babys abstimmen, genügend Nahrung und Unterhaltungsprogramm einpacken und los geht's. Für die ganz Kleinen muss es noch keine CD, kein IPad oder sonstiges sein, die freuen sich am meisten über Geschichten und Lieder live und direkt vorgetragen von Mama oder Papa! Sehr leicht zum auswendig lernen (zwei Wochen jeden Abend vorlesen und du hast es im Blut) ist das Buch "Wo ist Mami?" von Axel Scheffer und Julia Donaldson. Thematisch passt zum Strandurlaub von denselben Autoren "Flunkerfisch". 

Und wer lieber weiter weg will, oder an einen kühleren Ort - Skandinavien ist sehr babyfreundlich und nicht so heiß - der kann auf Checkfelix nach günstigen Flügen suchen.

Wo auch immer ihr seid - lasst eurem Baby Zeit sich an die vielen neuen Dinge zu gewöhnen: Gras, Sand, Wellen im Meer und vieles mehr sind sehr aufregend und werden anfangs oft lange beobachtet und dann mit großem Respekt betreten.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!