Unterwegs mit Baby

Der Donauturm ist wieder geöffnet. Der höchste Turm Wiens wurde in den letzten Monaten renoviert und kann nun wieder besucht werden. 


© Donauturm Wien (Facebook Seite)


Eine wichtige Info vorweg: Kinderwägen dürfen nicht hinauf, können aber unten abgestellt werden. Aber der Blick ist natürlich phantastisch und für größere Kinder ist es ein Highlight mit dem Express-Lift zu fahren. 

Auch der Park rundherum ist einen Besuch wert und kann mit der Bahn erkundet werden. Die ganze Rundfahrt dauert ca. 20 Minuten und kann bei einer der Stationen unterbrochen werden. Da bietet sich zum Beispiel der riesige Sparefroh-Spielplatz an. Hier gibt es etwas für alle Altersgruppen - und auch einige schattige Ecken. 

Wusstest du, dass der Donaupark anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau 1964 angelegt wurde?! Noch heute ist er sehr schön gärtnerisch gestaltet.

Donauturm, Donauturmstraße 8, 1220 Wien
Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!