Unterwegs mit Baby

In unseren BABYMAMAS GRÄTZEL GUIDES findest du alle Hotspots für Babymamas zusammengefasst für einen Bezirk - diesmal berichten wir über den 5. Bezirk: MARGARETEN!

Margareten ist ein dichtbesiedelter Stadtteil und war früher ein klassischer Arbeiterbezirk. Vor allem aber das Viertel rund um das Schlossquadrat als auch zur Grenze zu Wieden hat sich im Laufe der Jahrzehnte sehr verändert!


(c) Foto Wikicommons, Thomas Ledl / Grafik Babymamas 

Nicht vergessen: Alle Adressen und Links sind am Schluss übersichtlich aufgelistet!


DAS FILMCASINO

Eine Institution in Wien/Margareten - die leuchtende Flimcasino Schrift am Abend kennt wohl jeder, doch als Mama kann man auch ganz entspannt am Vormittag ins Filmcasino zum Cinemorning:  Jeden dritten Mittwoch bzw. Donnerstag im Monat treffen sich Mamas im Filmcasino um gemütlich einen Film zu schauen, während die Kinder betreut werden. Kostenlos betreut werden grundsätzlich Kinder ab dem ersten Geburtstag. Babys können in den Saal mitgenommen werden, wobei es sich um kein Babykino wie z.B. im Votivkino handelt, d.h. im Saal ist es ganz normal dunkel, der Ton ist allerdings nicht zu laut. Nach vorheriger Vereinbarung werden aber auch gerne kleinere Babys betreut.
 
Filmcasino, Margaretenstraße 78, 1050 Wien


(c) Filmcasino


ELTERN-KIND TREFFS 

ILSA
ILSA ist das erste Wiener Montessori Eltern-Kind-Haus: Hier werden Seminare, Workshops, Spielgruppen, Coachings und Beratungsgesprächen für Eltern und PädagogInnen angeboten. Das liebevoll gestaltete Haus wird von zwei Montessori Pädagoginnen Iliana & Sabine geführt. Beiden ist es wichtig, dass Kinder in einer respektvollen, achtsamen und toleranten Umgebung aufwachsen können. Mit ihrem Angebot im ILSA tragen sie dazu bei! Ganz viele Fotos findest du in der Galerie

ILSA, Straußengasse 14, 1050 Wien


(c) ILSA


dasbunte WOHNZIMMER und Atelier WISTAWEL in der Wehrgasse
Jeden Dienstag ist dasbunte WOHNZIMMER für Babyeltern geöffnet. Es ist ein gemütlicher Treffpunkt für Eltern mit Babys und Kleinkindern. Wie der Name schon sagt, geht es hier bunt her. Das Cafe ist zwar klein aber einen Besuch wert.

Für die Mamas gibt es Kaffee und Kuchen. Und für Kinder ab dem Krabbelalter gibt es viele Spielmöglichkeiten - eine Küche, Fahrzeuge und viel anderes. Für größere Kinder (ab ca. 4 Jahre) ist es wohl nicht mehr so interessant, auch weil das Vollbunt eben sehr klein ist.

Es gibt Abstellplätze für Kinderwägen. Auch kulinarisch werden Mama und Kind hier verwöhnt: Die Auswahl an Getränken ist groß (Rosenlimonade, Makava etc.), Guglhupf und noch andere Kuchen und selbstverständlich Kaffee.

Café-Betrieb ist jeden Dienstag (ausgenommen Feiertage) von 10 bis 18 Uhr. Eintritt 5 Euro/Kind, Geschwisterkinder 3 Euro, Zwillinge 8 Euro. Im Sommer ist geschlossen. 

Für Kinder ab 2 Jahre gibt es Kinderkunstkurse, wo sich die Kleinen mit verschiedensten Materialien austoben können. Neben Pinsel, Farbe und Papier gibt es noch unzählige andere spannende Dinge, die zu einem Kunstwerk verarbeitet werden können. 

Atelier Wistawel, Wehrgasse 4, 1050 Wien


(c) Babymamas


BUMMEL ENTLANG DER KETTENBRÜCKENGASSE

Die Kettenbrückengasse teilt den 4. und 5. Bezirk: die geraden Hausnummern gehören dem Bezirk Wieden an, die ungeraden Margareten. Wir nehmen es jetzt nicht so ganz genau ;-) und zählen euch die schöne Dinge der gesamten Kettenbrücke auf:

Wer vom Naschmarkt in die Kettenbrücke abzweigt (bei der gleichnamigen U4-Station) findet in der Gasse eine bunte Mischung aus China-Shops, Altwaren und neuem österreichischen Design. Gleich zu beginn auf der Kettenbrückengasse gibt es den ganz einzigartigen Conceptstore No17. Dieser vereint gleich 3 wunderbare Labels unter einem Dach: lu Design, Dörte Kaufmann und zum Glück geboren. Im Wechsel sind auch Gast-Labels im Store vertreten.


(c) no17

  • lu Design produziert wunderschöne Wickeltaschen und Rucksäcke für Kinder. lu's Taschen und Rucksäcke sind alle aus einer reinen gewachsten Baumwolle in Wien gefertigt.
  • Bei Dörte Kaufmann gibt es Strickaccessoires wie Mützen, Schals, Fingerlinge und allerhand Accessoires - ja, auch handgefertigt aus hochwertigen Naturmaterialien. Auch Sonderanfertigung sind möglich.
  • Unter dem Label zum Glück geboren gibt es kuschelige Babybodys und Lätzchen aus Biobaumwolle mit feinem Siebdruck-Print. 

Im No17 findet auch jeden Montag das Karenz Kränzchen statt - das Nähcafé für Mama, Papa & Baby. Ob up- und recyceln von mitgebrachten "Altlasten" oder anfertigen von ganze neuen Dingen - hier kann man sich nähtechnisch austoben UND dein Baby ist herzlich willkommen. 

Die Kettenbrückengasse weiter entlang findet man das La Schachtula - hier gibt es Babylätzchen, Badetücher oder Stofftiere – alles lokal gefertigte Unikate. Babymamas freuen sich sicher über diese  Box als Geschenk zur Geburt.

TIPP: Es zahlt sich auch aus entlang der Wiedner Hauptstraße entlang zu Bummeln, hier gibt es zahlreiche kleine Cafés und Shops, wie z. B. Das Heimweh: Hier verkauft Sonja Ladstätter-Fussenegger ihre selbst designten Textilien und Accessoires rund ums Thema Wohnen (darunter auch Babydecken und Kuscheltiere).



DIE ALTWARENMÄRKTE WIENS
Gleich zwei tolle Altwarenmärkte gibt es in Margareten: den Tandler der Stadt Wien als auch das Caritas Lager!

MA 48er Tandler
Schöne Altwaren, die Wienerinnen und Wiener am Mistplatz abgeben, nicht abgeholte Dinge vom Fundservice, nicht mehr benötigte Gegenstände der Stadt Wien oder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der MA 48 kann man im Tandler erwerben. Der 48er-Tandler bietet Vintage-Möbel, Geschirr, Kleidung, Bücher, u.v.m. Die Erlöse kommen übrigens dem TierQuarTier Wien und karitativen Einrichtungen zugute.

MA 48er Tandler, Siebenbrunnenfeldgasse 3/Einsiedlergasse, 1050 Wien


(c) MA48er Tandler


Carla

In vier Hallen auf insgesamt 4.000 Quadratmetern findet man wirklich ALLES. Es gibt einen eigenen Bereich für Kindersachen: das Kinderland. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an Utensilien für große und ganz kleine Kinder in der Textilabteilung und auch Pullis, Hosen, Jacken und Schuhe. Für die ganz Kleinen gibt es Gitterbetten, Gehschulen, Wippen und vor allem viel Spielzeug! 

carla mittersteig, Mittersteig 10, 1050 Wien 


(c) Carla


LOKALE & CAFÉS

  • Semmerl und Co: Hier wird selbst gebacken, Säfte kommen vom Bauern. Es gibt günstige Frühstückskombis und Snacks. Mamas (auch mit Kinderwägen) und kleine Gäste sind besonders herzlich willkommen! Für sie gibt eine großzügige Kinderecke mit zwei Couchen. mehr
    Semmerl und Co, Siebenbrunnenfeldgasse 13, 1050 Wien

  • Margareta: Direkt im Schlossquadrat findet man die Trattatoria Margaret: kinderfreundlich, es gibt Hochstühle und Platz für Kinderwagen.
    Margareta, Schlossgasse 21
, 1050 Wien

  • TAWA: gemütliches Lokal und sehr gutes Essen!
    Tawa Indian Restaurant, Margaretenstraße 102, 1050 Wien

  • Die Erbenszählerei: frisch gekochte, gesunde, wechselnde Tagesgerichte die man entweder vor Ort essen kann (falls Platz ist... Achtung eng!) aber auch zum mitnehmen! Mamas in angrenzenden Bezirken können sich das leckere Essen auch direkt nach Hause liefern lassen.
    Erbsenzählerei, Pilgramgasse 2, 1050 Wien

  • Fruth Bistro: Hier gibt es mittags frisch gekochte Gemüsesuppen und kleine Speisen ab 6 Euro. Hochstuhl gibt's auch! 
    Fruth Bistro, Wiedner Hauptstraße 114, 1050 Wien

 

SPIELPLÄTZE, PARKANLAGEN & GRÜNFLÄCHEN

Bacherplatz
Hier gibt es zahlreiche Spiel- und Klettergeräte, darunter ein Baumhaus, zahlreiche Kletterpassagen, Wackelstege und eine ganz tolle „Ritterburg“.


(c) Wien.gv.at

Scheupark und Margaretner Stadtwildnis
Für Kinder bietet der Scheupark und die Margaretner Stadtwildnis unzählige Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken, wie eine Kletterburg. Der Park ist schattig und somit an heißen Sommertagen sehr zu empfehlen.


(c) Wien.gv.at

Bruno Kreisky Park
Ein sehr beliebter Park für jede Alterslklasse! Der Kleinkinderbereich liegt im ruhigeren, schattigeren Nord-Ost-Teil des Parks.


(c) Wien.gv.at

Einsiedlerpark inkl. Familienfreibad (neu seit Sommer 2018)
Seit der Neugestaltung des Einsiedlerparks gibt es nun auch einen neuen Kleinkindbereich und ein Familienfreibad mit drei Kleinkinderbecken!


(c) Wien.gv.at

Wientalterrasse
Kein Park aber ein guter Ort für eine Kleine Bummelpause: die Wientalterasse bietet Sitzgelegenheiten und kostenloses WLAN. Der Steg nebenan verbindet den 5. mit dem 6. Bezirk.


(c) Wien.gv.at


Kurse und Veranstaltungen: Alle Termine findest du im Babymamas Kalender - hier kannst du auch nach Bezirken suchen!

Von Babymama zu Babymama: Wir erstellen für jeden Bezirk einen Grätzelguide. Diese Seite wird durch deine Tipps „belebt“. Alle Informationen, die du uns schickst werden hier geteilt. Wir freuen uns über viele Tipps. Bitte schreib uns aber ein paar Worte zu deiner Empfehlung, sodass alle Babymamas  davon profitieren! Du erreichst uns unter redaktion@babymamas.at   

Alle Links und Adressen für den 19. Bezirk zusammengefasst und auf einen Blick:

Filmcasino Margaretenstraße 78
ILSA Straußengasse 14
Atelier Wistawel Wehrgasse 4
Conceptstore No17 Kettenbrückengasse 17
lu Design  Kettenbrückengasse 17
Dörte Kaufmann Kettenbrückengasse 17
zum Glück geboren Kettenbrückengasse 17
Karenz Kränzchen Kettenbrückengasse 17
La Schachtula Kettenbrückengasse 6
Heimweh Wiedner Hauptstraße 81
MA 48er Tandler Siebenbrunnenfeldgasse 3/Einsiedlergasse
carla mittersteig Mittersteig 10
Semmerl und Co Siebenbrunnenfeldgasse 13
Margareta Schlossgasse 21 
Tawa Indian Restaurant Margaretenstraße 102
Erbsenzählerei Pilgramgasse 2
Fruth Bistro Wiedner Hauptstraße 114
Bacherplatz Bacherplatz 10
Scheupark Bräuhausgasse 19
Einsiedlerpark Einsiedlerplatz 13
Wientalterrasse Rechte Wienzeile 117

Alle bisher veröffentlichen Grätzel Guides auf einen Blick!

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!