Unterwegs mit Baby

Wir haben viele Lokale getestet. In manchen fühlt man sich als Mama mit Baby einfach willkommen(er) als in anderen. Hier unsere Empfehlungen (geordnet nach Bezirken). Bei allen genannten Lokalen gehören ein Wickeltisch und Hochstühle zur Standardausstattung. Einzig die Rauch Saftbar hat keine Hochstühle, dafür bequeme Sofabänke wo die Kleinen rumkrabbeln können.

Seit letzter Woche hat der Wiener Eistraum vor dem Rathaus eröffnet. Die Eisflächen des „Wiener Eistraum 2015" sind rund 7.000m² groß. Der „Traumpfad" ist rund 750m lang. Beeindruckend! Der größte Eislaufplatz Wiens - die alte Donau - wird wohl auch heuer angesichts der warmen Temperaturen leider nicht für die Wintersport begeisterten Wienerinnen und Wiener auf Kufen zur Verfügung stehen.

Beschäftigung für Schlechtwettertage gesucht?! Und nein, keine Adventmärkte mehr. Ein etwas anderes Indoor-Programm für Mama, Papa und Baby findet regelmäßig im WUK statt: Der Wiener BabyClub.

Alteingesessene Geschäfte neben Neuzugängen – und darunter eine ganze Menge Kindergeschäfte findest du entlang der Währinger Straße. Also ein guter Tipp für einen netten Shopping-Bummel. Starten kannst du entweder in Gersthof Richtung Kutschermarkt/Gürtel oder bei der Volksoper stadtauswärts.

Spaziert man durch die Stadt, gibt es kein Entkommen - Maroni- und Glühweinstände an jedem Eck und vielerorts sind Adventmärkte. Neben den bekannten und beliebten Märkten wie vor dem Schloss Schönbrunn, dem Belvedere oder der Karlskirche gibt es einige kleinere Weihnachtsmärkte mit etwas anderem Angebot.

Im Weihnachtsdorf im Alten AKH werden auch die kleinsten Kinderaugen zum Leuchten gebracht. Ein buntgemischtes Programm sorgt auch bei den kleinen Besuchern für einen aufregenden und berauschenden Besuch im Weihnachtsdorf.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!