Maria Montessori sagte einst: "Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren." Aber wie können wir die Umgebung so gestalten, dass unsere Babys einfach sein dürfen? Wir lieben das Montessori-Konzept und haben geschaut, welche Spielideen und Tipps wir euch für den Alltag mitgeben können.

entgeltliche Kooperation - fitdankbaby® ist der Fitnesskurs für die Mama, orientiert an den Bedürfnissen ihres Babys. Beim marktführenden Konzept für Mama-Baby-Sport ist dein Baby nicht nur dabei, sondern es macht aktiv mit! 

Kindersicherheit ist nicht nur in der Wohnung ein großes Thema, auch die Fenster und der Balkon (oder die Loggia) müssen sicher sein. Warum? Weil Unfälle schnell passieren können.

Viele Eltern wünschen sich zur Zeit, dass die Kinder sich aus Eigeninitiative selbstständig beschäftigen. Manche Kinder sind das nicht gewohnt, weil deren Tage - normalerweise - oft ziemlich durchgetaktet sind und sie viele Vorgaben zu erfüllen haben.

entgeltliche Kooperation - Aus der Zeit in deinem Bauch kennt dein Baby keine Tag- und keine Nachtzeit. Diesen Unterschied lernt es erst langsam nach und nach. Das bedeutet natürlich auch in der Nacht: Hungeralarm! Fast alle kleinen Babys und viele ältere brauchen nachts mehrere Stillmahlzeiten. Das ist vollkommen normal. Für die Eltern bedeutet das: Augen zu (oder besser, Augen irgendwie aufhalten) und durch - ihr schafft das! Probiert einmal einige feste Rituale und Abläufe am Tag und in der Nacht einzuhalten. Das kann euch als Familie dabei helfen, einen guten (Schlaf- & Still-) Rhythmus zu finden:

Es ist da! Unser neues Magazin!

Die Themen für Eltern mit Baby in Wien aus dem Newsletter gibt es jetzt auch als gedrucktes Magazin. Schau rein!

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!