Der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber noch kann man in den Schanigärten verweilen! Für uns Mamas mit Baby und Kleinkind ist es oft angenehmer draußen zu sitzen: Es ist mehr Platz und kleine Babys schlafen (hoffentlich) friedlich. Die größeren können rumlaufen und haben etwas Raum zum Bewegen... Schön also, dass es so viele schöne Gastgärten gibt.

Du hast ein Baby und möchtest gerne etwas unternehmen? Du bist nicht ganz sicher ob Yoga mit Baby etwas für dich ist oder du doch lieber wieder laufen willst nun da die Geburt schon etwas zurück liegt?!  PEKiP, Pikler, Montessori – davon hast du schon gehört, aber was genau dahinter steckt, möchtest du gerne erfahren. Sehr gut, komm schnuppern! 

Werbung / Affiliate Link - Der Beikost-Beginn ist wohl für jede Mama eine besondere Herausforderung. Wann und wie beginnt man am besten das Baby auch mit anderen Mahlzeiten als Muttermilch oder Fläschchen zu ernähren. Wie bei so vielen Dingen rund um das Baby teilen sich die Meinungen, und die Entscheidung muss jede Mama für sich und ihr Baby selbst fällen. Hat man sich dann dafür entschieden, kommt die nächste Auswahl, Gläschen aus dem Handel oder Selbstgekochtes? Ganz klar, will jede für ihr Kind nur das Beste.

Wir sind in ganz Wien unterwegs und besuchen viele Cafés und Restaurants. In allen vorgestellten Locations waren wir persönlich mit einem oder mehreren Babys sowie auf eigene Rechnung. Es gibt sehr viele familienfreundliche Lokale in Wien -  so findet ihr hier sicher etwas passendes, je nach Lust und Laune!

Ein Tipp für alle kleinen Wasserratten: Beim Wasserturm gibt es einen der insgesamt sechs Wasserspielplätze der Stadt. Hier kann nach Herzenslust geplantscht und gepritschelt werden. Es gibt - wie ihr auf den Fotos sehen könnt - eine lange Rutsche und einen Sandspielbereich. Außerdem das große Becken, wo Kleinkinder überall stehen können.

Reisen ja, aber reisen mit Baby? Der Wunsch und das Fernweh ist da, doch denkt man an das Kofferpacken und die weiteren zu beachtenden Dinge, die das Reisen mit sich bringt, kann einem die erste Euphorie schon einmal genommen werden. Die Bedenken, ob das denn alles klappen wird und man als Babymama richtig ausgerüstet ist, können schnell überwiegen.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!