Essen gehen mit Baby

All unsere Lokaltipps auf einen Blick

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

TCM Frühstück

Starte mit einem warmen Frühstück in den Tag!

Merken

Merken

Merken

Eine oft gestellt Frage: Wie finde ich einen Babysitter/eine Babysitterin? Vor allem, wenn keine Omas und Opas greifbar sind, brauchen Mamas oft eine "fremde" Betreuungsperson, um selbst etwas Zeit für sich zu haben oder einfach um Termine wahrzunehmen.

Was wünscht man sich von einem Lokal, wenn man mit Baby und Kleinkind unterwegs ist? Barrierefreiheit, Wickeltisch, Hochstühle, (kinder)freundliches Personal und im Idealfall eine Spielecke in der Nähe der Plätze. Willkommen im Gundis!

Möchtest du mit deinem Kind Sachen unternehmen und dabei selber körperlich aktiv sein? Oder wird deinem Kind in anderen Verkehrsmitteln schlecht? Hast du tägliche Wege zu erledigen, die zu lang zum zu Fuß gehen sind? Dann ist ein Lastenrad vielleicht genau das Richtige für dich und deine Familie. Dein Baby und, je nach Modell, noch weitere Kinder und euer Gepäck können bequem und sicher in einer Kiste vor dem Lenker transportiert werden. 

Sehr kreativ ist Daniela beim Anrichten der Gerichte für ihren Junior. Der junge Mann hat Appetit, wie die "Nachher"-Bilder zeigen. Unter dem Hashtag #blwtagebuchrezept findet ihr ganz viele BLW-taugliche Rezepte. Wir haben mit Daniela über ihre Erfahrungen gesprochen.

Trinkflasche

Es gibt ja so viele Trinkbecher am Markt, Mama kann sich kaum entscheiden welchen sie kaufen soll – und Baby will auch nicht jeden – so hat man am Ende eine ganze Sammlung bunter Becher. 

Mit kinderlosen Freunden trifft man sich nicht sooo gern in Eltern-Kind-Cafés, umso angenehmer, wenn es Lokale gibt, wie das Family and Friends:  Kinder sind sehr willkommen. Es gibt kleine Kuscheltiere und die kleinen Gäste bekommen sofort etwas zum Malen – so bleiben die Kids gern ein wenig beim Tisch. Die Erwachsenen erfreuen sich am hervorragenden, regionalen, saisonalen Essen.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!