Über den Babyschlaf

Kleine Kinder schlafen anders

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Zeit zu Hause besonders machen

Wochenplan für die ganze Familie

Ideen für eine gesunde Ernährung

Babymamas-Checklisten

Mit Listen ist das Leben einfacher!

Merken

Merken

Merken

Kindersicherheit ist nicht nur in der Wohnung ein großes Thema, auch die Fenster und der Balkon (oder die Loggia) müssen sicher sein. Warum? Weil Unfälle schnell passieren können.

Viele Eltern wünschen sich zur Zeit, dass die Kinder sich aus Eigeninitiative selbstständig beschäftigen. Manche Kinder sind das nicht gewohnt, weil deren Tage - normalerweise - oft ziemlich durchgetaktet sind und sie viele Vorgaben zu erfüllen haben.

entgeltliche Kooperation - Aus der Zeit in deinem Bauch kennt dein Baby keine Tag- und keine Nachtzeit. Diesen Unterschied lernt es erst langsam nach und nach. Das bedeutet natürlich auch in der Nacht: Hungeralarm! Fast alle kleinen Babys und viele ältere brauchen nachts mehrere Stillmahlzeiten. Das ist vollkommen normal. Für die Eltern bedeutet das: Augen zu (oder besser, Augen irgendwie aufhalten) und durch - ihr schafft das! Probiert einmal einige feste Rituale und Abläufe am Tag und in der Nacht einzuhalten. Das kann euch als Familie dabei helfen, einen guten (Schlaf- & Still-) Rhythmus zu finden:

Es ist da! Unser neues Magazin!

Die Themen für Eltern mit Baby in Wien aus dem Newsletter gibt es jetzt auch als gedrucktes Magazin. Schau rein!

Wir alle wissen, dass Bildschirmzeit bei Kleinkindern so begrenzt wie möglich sein sollte - und wenn ich mir die letzten Wochen anschaue, dann bin ich von meinem eigenen Vorhaben weit entfernt. Noch eine Serie? Klar! Hier noch ein Youtube-Video? Logo! Ein Live-Stream zum Turnen? Sicher! Eine App zum Lernen? Im täglich Einsatz. Was nun immer mitschwingt ist das schlechte Gewissen. Expertin Melanie Keil hat sich diesem wichtigen Thema angenommen und erklärt in diesem Gastbeitrag, was es mit der Bildschirmzeit und dem schlechten Gewissen auf sich hat.

Der Frühling ist endlich da, die Temperaturen knacken regelmäßig die 20-Grad-Grenze und damit ist es das perfekte Eiswetter! Wir freuen uns, dass passend zum sonnigen Wetter viele unserer Lieblings-Eissalons auf Lieferung umgestellt haben.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!