Schloss Hof in Niederösterreich

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die schönsten Gastgärten

Unsere liebsten Plätze im Sommer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sommerprogramm für Mama & Baby

Spielgruppen, Kurse & Co im Sommer

Merken

Merken

Merken

Musik hören. Ein schöne Art sich zu entspannen und den Kopf frei zu bekommen von Baby-Sorgen. Aber immer nur Radio hören ist auf die Dauer auch langweilig. CDs kaufen oder Musik herunterladen? Diese Tätigkeit steht nicht gerade ganz oben auf der Liste von Babymamas Top-10-Freizeitbeschäftigungen. Ein Grund mehr, sich Spotify zuzulegen. 

Es wird die nächsten Tage wieder etwas winterlicher. Vor allem in den den Außenbezirken und im Wienerwald liegt Schnee und es ist wahres Winterfeeling (auch einen Monat nach Weihnachten....). Hier bieten sich insbesondere der Schwarzenbergpark und der Pötzleinsdorfer Park an, um ein wenig Schneetreiben zu genießen.

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.“, hat Emmi Pikler gesagt. Bei ihrem Konzept steht die Eigenaktivität der Kinder im Vordergrund. Im Spielraum können sie in vorbereiteter Umgebung ihren Spiel- und Bewegungsimpulsen, in ihrer Zeit und ihrem Tempo, nachgehen.

Wir haben viele Lokale getestet. In manchen fühlt man sich als Mama mit Baby einfach willkommen(er) als in anderen. Hier unsere Empfehlungen (geordnet nach Bezirken). Bei allen genannten Lokalen gehören ein Wickeltisch und Hochstühle zur Standardausstattung. Einzig die Rauch Saftbar hat keine Hochstühle, dafür bequeme Sofabänke wo die Kleinen rumkrabbeln können.

Hallo ich bin Beate, werde nächste Woche 45 Jahre alt, bin verheiratet und Mutter zweier Kinder Iris (7,5) und Magnus (11) und habe vor viereinhalb Jahren bfamily gegründet. bfamily ist DIE fein , sehr persönliche Plattform in Wien für Familien mit kleinen Kindern aus dem In- und Ausland.

Wie es dazu kam und was ich mit bfamily bewegen möchte, will ich gerne in diesem Beitrag schildern:

Seit letzter Woche hat der Wiener Eistraum vor dem Rathaus eröffnet. Die Eisflächen des „Wiener Eistraum 2015" sind rund 7.000m² groß. Der „Traumpfad" ist rund 750m lang. Beeindruckend! Der größte Eislaufplatz Wiens - die alte Donau - wird wohl auch heuer angesichts der warmen Temperaturen leider nicht für die Wintersport begeisterten Wienerinnen und Wiener auf Kufen zur Verfügung stehen.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!