Theater, Konzerte & Museen

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Eltern-Kind-Cafés in Wien

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gesammelte Lokaltipps

Auf einen Blick: Alle Lokaltipps von und für Babymamas!

Merken

Merken

Merken

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die Gleiches mit Gleichem heilt. Verabreicht werden homöopathische Mittel in Form von kleinen Kügelchen (Globuli), aber auch in Form von homöopathische Salben oder Zäpfchen. Gerade bei akuten, unklaren Erkrankungen ist jedenfalls der Kinderarzt zu konsultieren! 

Mit Schwangerschaft und Geburt beginnt auch eine sehr lange, äußerst alkoholfreie Zeit. Für alle Partyhasen und Biertrinkerinnen unter euch, hier die besten alkoholfreien Biere im Überblick:

Schön wird sie, die "neue" Mariahilfer Straße. Derzeit sollte man aber die Großbaustelle eher meiden, es ist laut und staubig. Zum Glück liegen viele nette Kindergeschäfte sowieso abseits der MaHü.

In dem kleinen Shop an der Linken Wienzeile gibt es Mode und mehr von kleinen Labels, die es sonstwo nicht gibt. Wer also auf der Suche nach stylishen Sachen für sein Baby ist, wird hier sicher fündig. Hier gibt es u.a. Mode von Mini Rodini. Bei der Auswahl der Labels ist für die beiden Inhaberinnen auch Nachhaltigkeit und Fair Trade ausschlaggebendes Kriterium.

Zugegeben U-Bahn fahren mit Kinderwagen ist manchmal mühsam. Aber wenn es nicht grad zu den Stoßzeiten ist, dann geht's schon... Und es gibt viel zu entdecken. Gerade im Sommer bietet sich die Donau als Ausflugsziel an. Einfach mit der U1 zur Donauinsel oder Station Alte Donau fahren und am Wasser spazieren oder picknicken.

Zahlreiche Melodien, unglaublich viele Designs: eine Spieluhr zählt zu den ersten Anschaffungen von Neo-Mamas für ihr Kind. 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!