Gesund & Satt

TCM Empfehlungen zum Beikost-Start

Auf das solltest du achten - zum Artikel

Baby-led Weaning

Ein Interview mit Svetlana Hartig von FreshBaby

Merken

Merken

Unerzogen!

Beziehung anstatt Erziehung -  zum ausführlichen Artikel

Am Anfang ist es noch leicht - Milch aus Brust oder Fläschchen. Wenn die Kleinen größer werden, müssen Mama und Papa etwas kreativer werden, wenn es um die wichtigste Mahlzeit des Tages geht.

Jeden Tag Milch, Joghurt und Müsli zum Frühstück ist auf Dauer fad. Hier ein paar schnelle Rezepte (nach TCM!) für ein gesundes Frühstück, dass auch Mama und Papa schmeckt. Sehr lecker ist die "Süße Polenta":

Einfach Schnellkoch-Polenta (z.B. von Alnatura bei DM) mit dem Schneebesen in die doppelte Menge kochende Reismilch und/oder Wasser einrühren. Lass ein paar Rosinen mitkochen (für Babys pürieren). 1 Teelöffel Mandelmus und ein Löffelchen Marmelade dazu und fertig.

 Ein Renner nicht nur bei den Kleinen sind auch Pancakes. Ein Rezept für Haferpancakes mit Banane ohne Eier und ohne Milch hat Svetlana von Freshbaby auf ihrer Webseite. Für einen guten Start in den Tag!

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!