Unterwegs mit Baby

Der 1. Advent naht und somit kommen auch wir endlich in Weihnachtsstimmung. Wir freuen uns jedes Jahr auf die schöne Vorweihnachtszeit, denn wie es so schön heißt: Vorfreude ist doch die schönste Freude. Um die Zeit bis zum ersehnten ersten Weihnachtstag nett zu verbringen, gibt es viele Möglichkeiten. Wir zeigen euch was man in der Adventszeit mit Kindern in der Stadt so alles machen kann...

 MA 42 / Christian Fürthner / Blumengärten Hirschstetten

Weihnachtsmärkte gehören einfach dazu - zur Vorweihnachtszeit in Wien. Auch wenn sie etwas kitschig und manche sehr überfüllt sind, lohnt es sich doch einmal durchzuspazieren. Die ersten Märkte haben schon eröffnet. Wir stellen Weihnachtsmärkte der ganz besonderen Art vor.

Altes Akh

Weihnachtsmärkte gehören einfach dazu - zur Vorweihnachtszeit in Wien. Auch wenn sie etwas kitschig und manche sehr überfüllt sind, lohnt es sich doch einmal durchzuspazieren. Die ersten Märkte haben schon eröffnet, daher stellen wir euch heute die Klassiker unter den Christkindlmärkten in Wien vor.

Es gibt ein neues, sehr nettes Cafe unweit des Meiselmarkts: Das Cafe Chrivo. Eine echte Bereicherung für den Bezirk - und sehr leckere Mehlspeisen gibt es auch noch!

Es gibt einen neuen Indoorspielplatz in Wien. "Multisensorischer Kreativraum" steht auf der Homepage, dass hat bei uns Neugier geweckt. Wir waren dort um ihn uns näher anzuschauen.

Im Paradies ist jeder willkommen. Das Interieur in dem neuen Lokal ist speziell, früher war hier ein Schreibmaschinengeschäft. Heute essen hier Alt und Jung, geöffnet ist ab 11 Uhr: Mittags gibt es einige Mittagsteller und abends eine umfangreichere Karte.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!