Unterwegs mit Baby

Gesammelte Lokaltipps

Auf einen Blick: Alle Lokaltipps von und für Babymamas! mehr

Merken

Merken

Brunchen mit Baby

Merken

Merken

Merken

GRÄTZEL GUIDES

Alle Babymamas Hotspots auf einen Blick für einen Bezirk. mehr

Wandern mit Kinderwagen

Stadtwanderwege für die ganze Familie. mehr

Merken

„Die Seestadt“ – schon oft gehört: Nun waren wir endlich dort! In dem neuen Stadtteil, der in den letzten Jahren im 22. Bezirk entstand. Auf einer Fläche von 340 Fußballfeldern entsteht hier in mehreren Etappen „eine Stadt des 21. Jahrhunderts“ – so heißt es auf der offiziellen Webseite der Seestadt. 2014 bezogen die ersten Seestädter ihre Wohnungen; insgesamt soll Wohnraum für rund 20.000 Menschen entstehen. 

Bei unserem Besuch am Vormittag ging es eher ruhig zu in dem neuen Stadtteil rund um den See, der auch mit der U-Bahn gut zu erreichen ist. Aber es war interessant wieder einmal eine neue Ecke Wiens zu entdecken, wo auch viele Jungfamilien ein zuhause gefunden haben. Das erkennt man beim durchspazieren an den Hochstühlen, Zelten vom Schweden, Laufrädern und dergleichen die man erblickt….


Foto: Aspern Die Seestadt Wiens © PID - Christian Jobst

Für Babymamas gibt es einige Highlights: Allen voran die KönigsKinder – ein Café und Kurszentrum. Verena Tanos hat sich hier einen Traum erfüllt und betreibt ein Eltern-Kind-Zentrum, wo du viele Kurse besuchen kannst, gemütlich Frühstücken oder Mittagessen oder auch Selbstgenähtes, Stoffe oder Spielsachen kaufen kannst. 



Foto: Königskinder

In dem kleinen Café mit einer großen Krabbel- und Spielecke gibt es Frühstück, Snacks und einen Mittagstisch. Am ersten Sontag im Monat wird gebruncht! 

Das Kursangebot ist umfangreich und reicht von Kursen für Mama und Baby über Kreativkurse für Minis und Kinder bis hin zu Workshops für Erwachsene. Derzeit bietet etwa Die Mamalogin dort Babyzeichensprache-Kurse an oder die Knutsch-und-Knet-Stunde. 

Außerdem starten demnächst:

  • Babys Welt – Rundum Wohlfühlen im 1. Lebensjahr mit Hester Schriefer mehr
  • Fit dank Baby 
  • Mama-Baby—Yoga

Zum gesamten Kursangebot

Tipp: In dem kleinen Shop verkauft Verena Stoffe und Selbstgenähtes sowie einige nette Spielsachen. 

 

Café Leo Seestadt Aspern


Foto: Café Leo

Wer in die Seestadt kommt kann auch im Café Leo frühstücken oder eine Kleinigkeit essen. Wir haben dort sehr gemütlich gefrühstückt: Das Angebot ist vielfältig und das Gebäck ganz frisch, weil das Café eigentlich eine Bäckerei ist. Saftiger Schinken und ein perfektes weiches Ei, frisch gepresster Orangensaft und köstlicher Kaffee – was will Mama mehr. Das Lokal ist nicht riesig, aber groß genug für ein paar Kinderwägen und die Kellnerin war sehr freundlich. Es gibt einen Hochstuhl und einen Wickeltisch.

Café Leo Seestadt Aspern, Maria-Tusch-Straße 13/2, 1220 Wien

 

Was gibt es sonst noch interessantes für Babymamas?
Kunst & Keramik Werkstätte: hier kannst du Keramik bemalen, Töpfern und mehr 
Kunst & Keramik Werkstätte, Maria Tusch Straße 8, 1220 Wien


Sport für Mamas!
Ab März bietet mamaFIT auch hier das rundum Outdoor- Workout für Mamas und Schwangere an. Und das tolle ist, dass dein Baby mit dabei ist, entweder im Kinderwagen, Tragehilfe oder eben im Bauch ;-)
Hier gehts zu den Terminen.

Lokaltipps von Babymamas-Lesern:

  • Das Flokal im 22.

    Ganz am Rand von Wien, aber mit dem Auto oder 25A gut erreichbar, ist das Lokal Flokal. Die kleinen Gäste sind hier herzlich willkommen. Der Chef und Koch hat selbst zwei Kinder und in seinem Lokal eine nette Spielecke eingerichtet. Einige Tische sind neben der Spielecke, sodass Mama und Papa die Kleinen gut beaufsichtigen können, während sie entspannt essen oder Kaffee trinken. Und das Essen ist auch sehr gut! 

    Flokal, Süßenbrunner Platz 11, 1220 Wien 

  • Das Radcafé 'United in Cycling'

    "Mit Herz und Liebe zum Detail von drei Freunden betrieben ist es nicht nur hip sondern qualitativ in jeder Hinsicht absolut hochwertig. Hier werden die leckersten Kuchen (mit biologischen Zutaten!) und der beste (fair gehandelte!) Kaffee weit und breit gezaubert. Man wird (vor allem auch als Mama/Papa/Familie) stets mit einem Lächeln und mit offenem Herzen empfangen - da stört es gar nicht, dass es manchmal mit Kinderwagen eng werden kann (solange es nicht regnet kann man den Wagen sowieso wunderbar vor dem Laden in Sichtweite stehen lassen). Es gibt für Groß und Klein tolle Räder und jede Menge nettes Radzubehör zu kaufen (die beliebten woom-Räder für Kids - übrigens sogar in einer unschlagbaren Leihvariante!), die Beratung ist freundlich, unaufdringlich und kompetent. Wir jedenfalls trinken unseren Kaffee nur noch hier (bzw. nehmen ihn uns samt Kuchen zum einen der vielen nahegelegenen Spielplätze mit) und kaufen alles rund ums Rad in diesem netten Laden" - Babymama Sasa 

    United in Cycling, Sonnenallee 35, 1220 Wien

Alle Links und Adressen für den 22.Bezirk zusammengefasst und auf einen Blick:

Die Königskinder Maria-Tusch-Straße 9/3/202
Café Leo Seestadt Aspern Maria-Tusch-Straße 13/2
mamaFit  
Flokal Süßenbrunner Platz 11
United in Cycling  Sonnenalle 35

 

Von Babymama zu Babymama: Wir erstellen für jeden Bezirk einen Grätzelguide. Diese Seite wird durch deine Tipps „belebt“. Alle Informationen, die du uns schickst werden hier geteilt. Wir freuen uns über viele Tipps. Bitte schreib uns aber ein paar Worte zu deiner Empfehlung, sodass alle Babymamas  davon profitieren! Du erreichst uns unter redaktion@babymamas.at 

Alle Links zu bisher veröffentlichen Grätzel Guides findest du hier. 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!