Gesund & Satt

Rezepte für die ganze Familie

Alle Babymamas Rezepte auf einen Blick findest du hier.

Merken

Tipps gegen die Sommerhitze!

Schütze dein Baby gegen die Hitze. mehr

Gemüsekistl Abo

Wir haben Anbieter verglichen und ein par Tipps zusammengefasst. mehr

Merken

Merken

Babyflaschen & Co.

Plastikfreie Alternativen zu Fläschchen und Co findest du hier

Diese Pancake Bites eignen sich nicht nur als schnelles Frühstück, sondern auch als Snack für unterwegs. Sie lassen sich mit verschiedenen Obstsorten leicht variieren und schmecken einfach immer! (Pst: auch fürs Baby Led Weaning sind sie geeignet) Stehst du nicht gerne am Herd und brätst unzählige Pancakes in der Pfanne lies unbedingt den Tipp ganz unten. 





Zutaten für ca. 20 Mini Pancakes

  • 1 reife Banane

  • 1 EL Erdnussbutter

  • 1 Ei

  • 1 TL Backpulver

  • 3/4 Tasse Vollkornmehl

  • ca. 200ml Milch

  • Kokosöl (oder Öl nach Wahl) zum Ausbraten

  • Optional: Obst zum Belegen, z.B. Beeren, Bananenscheiben etc.




Zubereitung


  • Die Banane schälen und in einer Schüssel zerdrücken.

  • Erdnussbutter, Ei, Backpulver und Mehl darunter mischen. Nun nach und nach Milch unterrühren, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat (das Rezept funktioniert sowohl mit festerem, also auch flüssigerem Teig, die Pancakes werden dann einfach dicker oder dünner).

  • Eine Pfanne am Herd erwärmen und etwas Kokosöl darin zerlassen. Mit einem Esslöffel kleine Kleckse Teig darin rausbacken (1 EL Teig pro Pancake). Nach ungefähr einer Minute umdrehen (wenn kleine Blasen an der Oberfläche entstehen, bzw. die Unterseite gebräunt ist). Nochmals ungefähr 30 Sekunden braten und dann mit dem Rest des Teiges ebenso verfahren. (Nach ein paar Durchgängen erneut ein bisschen Kokosöl in der Pfanne zerlassen, wenn nötig) – Optional auf jeden Pancake ein paar Beeren legen, ich hab für die auf den Fotos gedrittelte Erdbeeren verwendet.

Tipp: du kannst die Pancake Masse auch auf ein Backblech mit Backpapier belegt streichen, und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 25 Minuten backen, bis auch die Mitte fest ist. Dann in Rechtecke schneiden und mitnehmen. Viel schneller, aber ebenso lecker!

Rezeptblatt: Du möchtest das Rezept gern ausdrucken?! Hier kannst du das Rezeptblatt herunterladen.

Alle Rezepte:
Die gesamte Babymamas Rezeptsammlung findest du hier!



Rezept in Kooperation mit Fit & Glücklich

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!