Schön & Praktisch

Dein Baby wird gerade mobil und beginnt erste Schritte zu machen. Juhu! Das Wetter wird endlich besser und ihr seid draußen unterwegs. Dann braucht dein Baby seine ersten Schuhe. Normalerweise würden wir jetzt raten in ein Fachgeschäft zu gehen und dich dort beraten zu lassen. Nur die Geschäfte haben geschlossen. Zwar sind sie für "Click & Collect" offen, aber richtige Beratung ist derzeit nicht möglich und nicht erlaubt. 

Für Lauflernschuhe: Achte vor allem auf eine weiche, bewegliche Sohle, schadstofffreie Materialien und anschmiegsame, hautfreundliche Obermaterialien. Zudem ist die richtige Passform extrem wichtig. Der Schuh darf weder zu weit noch zu eng sein. Auch zu kurze oder zu lange Schuhe schaden den empfindlichen Kinderfüßchen.

Wenn du bei älteren Kindern schon weißt, welche Marke deinem Kind gut passt und welche Größe es hat, kannst du den lokalen Handel unterstützen und die Schuhe bestellen und vor dem Shop abholen. 

Unsere liebsten Schuhgeschäfte findest du hier. Für aktuelle Infos und wie du Schuhe bestellen kannst, schau bitte auf die jeweilige Webseite.

Einige Marken bieten auf ihrer Webseite die Möglichkeit Fuß-Schablonen auszudrucken. Zum Beispiel Affenzahn, superfit und Wildlinge. Auch für die beliebten Waldviertler Lauflernschuhe gibt es Schablonen. 


Wir haben euch ja nach Tipps gefragt und beim Schuhkauf gehen die Meinungen auseinander: Manche kaufen lieber im Fachgeschäft, andere kaufen lieber online und probieren in Ruhe zu Hause. 

Tipp: Bei Superfit gibt es ein Video, das zeigt wie man den Fuß genau vermisst.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!