Spiel & Bewegung

Kind in Aktion

Dein Baby wird mobil, robbt rum, krabbelt und experimentiert. Es ist unglaublich zu sehen wie schon die Kleinsten von gleichaltrigen lernen und wie sie interagieren. Spielgruppen sind eine gute Möglichkeit um erste Kontakte zu knüpfen - für Mama und für Baby.

„Bewegungsförderung“ – was für Gefühle empfindest du dabei? Klingt etwas zu anstrengend und langweilig? Dabei ist die Bewegungsförderung für unsere Kinder enorm wichtig und diese kann und soll einfach, verständlich und stressfrei sein.

Kaum können die Kleinen gehen, geht es ihnen schon bald nicht mehr schnell genug. Ein fahrbarer Untersatz muss her! Bei der großen Auswahl an Rutschautos, Roller, Laufräder und Co. haben wir euch eine kleine, feine Auswahl zusammengestellt. Aber seid vorgewarnt: Bald ist ein Fahrzeug nicht genug! 

Die österreichische Marke HANNIline steht für nachhaltige Produkte, die auf die natürlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten von Babys und Kleinkinder zugeschnitten sind. Sowohl die Kontrastkarten als auch die Gefühlskarten wurden mit Kinderpsychologinnen entworfen. Auf eine spielerische Art und Weise unterstützen sie die kleinen Zwerge tagtäglich in ihrer Entwicklung. 

Baby Füsschen

Das Eltern-Kind-Zentrum Kind&Kegel in der Praterstraße im 2. Bezirk ist ein beliebter Kursanbieter bei Babymamas. Hoffentlich können bald wieder Kurse stattfinden. Das vorläufige Semesterprogramm bis Juni 2021 ist jedenfalls schon online.

Emotionen spielen eine grundlegende Rolle in der Entwicklung deines Kindes. Sie beeinflussen tagtäglich seine Wahrnehmung, sein Denken und das Verhalten im Alltag. Es ist allerdings keine leichte Aufgabe sich in der komplexen Welt der Gefühle zurechtzufinden. Gefühlskarten für Kleinkinder zwischen zwei und sieben Jahre unterstützen euch auf eine spielerische Art und Weise gemeinsam in die Welt der Gefühle einzutauchen, sie zu erkennen, zu benennen und zu beschrieben.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!