Gesund & Satt

Irgendwann werden auch die süßesten Babys groß. Spätestens wenn unsere Kleinen mit ihren winzigen Rucksäcken in den Kindergarten marschieren, ist es so weit: sie sind keine Babys mehr! Nicht nur für Eltern ist der Besuch einer Betreuungseinrichtung ein einschneidendes Erlebnis. Elementar-Pädagogin Sabine Polzer gibt uns Tipps, wie man sein Kind auf den Kindergarten vorbereitet, die Trennung vereinfacht und auf was bei der Eingewöhnung zu achten ist.

Huberta-Maria Schultes, Psychologin und Mutter eines Schreibabys, hat für uns das neue Buch von Andrea Zschocher gelesen. Was sie dazu sagt hat sie uns natürlich auch verraten. 

Wann sollte ein Kind zu sprechen beginnen? Was sind mögliche Warnsignale für Sprachprobleme und wie können wir Kinder auf ihrer Sprachreise unterstützen? Die spannende Reise vom ersten Gebrabbel zum ersten Wort und dann zu richtigen Sätzen erklärt uns Patricia Pomnitz von Sprachgold. 

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Jause mag geplant werden. Olivia von More Is Now verrät uns ein drei ihrer liebsten Jausen-Rezepte zum Snacken. Denn die Jause soll nicht nur gesund sein, sondern auch gut schmecken. 

entgeltliche Kooperation - Die Entscheidung, ein Baby zu bekommen, sollte keine Frage des Einkommens sein. Krankheiten und Unfälle können jedoch jede Familie treffen – und dabei hohe Kosten verursachen. Der Familienverein pro terra unterstützt seit über 30 Jahren seine Mitgliedsfamilien finanziell und ideell im Krankheitsfall oder nach einem Unfall eines Kindes. Zu einem Preis, der auch für einkommensschwache Eltern oder AlleinerzieherInnen leistbar ist.

Wir sind kochmüde. Echt erledigt. Jeden Tag ein kleines Frühstück, eine Jause zwischen den Homeschooling Einheiten, ein Mittagessen, mehrere Snacks wahlweise zuhause oder für unterwegs und das Abendessen.....................

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!