Unterwegs mit Baby

Kleine Frischluft Auszeit gefällig?!

Gerade jetzt zum erneuten Lockdown verbringt man mit Kinderwagen wieder etwas mehr Zeit draußen in der freien Natur. Wenn du gerne mit Baby oder Kleinkind auf Entdeckungstour gehst und die Outdoor Hotspots von Wien und dessen Umgebung eher meiden möchtest, dann empfiehlt dir Denise von travel.autside drei unterschiedliche Spazier- oder Wanderwege, welche mit Kinderwagen befahrbar und nicht allzu überlaufen sind.

Gleich vorweg: Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt von Denise' tollen Wanderideen. Schaut doch am besten auf ihrem Instagram-Account travel.autside vorbei.  Hier gibt sie viele Wander- und Ausflugstipps in Wien und Niederösterreich. Meistens mit dabei, ihre zwei Mäuse im Doppelkinderwagen! 

Der Wienfluss-Weg (C) Denise travel.autside 

1. WIENFLUSS WEG

Wer gerne entlang am Wasser schlendert, aber den City Hotspot Donaukanal in und auswendig kennt, dem rate ich zur Abwechslung die westliche Seite Wiens zu entdecken! <p">Hier am Wienfluss führt zu Anfang (ab Kennedybrücke) ein betonierter Weg entlang des Wassers, der eher städtisch wirkt, doch je weiter man Richtung Westen geht, desto naturbelassener wird die Umgebung. 

Auf zehn verschiedenen Zugängen kann man hier einen entspannten Spaziergang samt Kinderwagen starten. Achtung: beim Entlastungsbecken (kurz vor Auhof) gibt es eine kleine Treppe hinauf. Hier ist die einzige Stelle, an der man den Kinderwagen kurz raufheben muss. 

 

Wien Fluss-Weg Abgang Hütteldorf (C) travel.autside

 
KLEINER TIPP:
Ab Hadersdorf Weidlingau endet der "offizielle" Wienflussweg. Wer sich allerdings noch nicht auf den Rückweg machen möchte, der kann die Treppe etwas umgehen und bis nach Auhof und sogar Purkersdorf die wundervolle Landschaft erkunden. 

<p" style="text-align: center;"> Weg zur Elisabethhöhe (C) travel.autside

2. BISAMBERG - Elisabethhöhe

Es muss nicht immer ein Blick über Wien sein. 

Die Elisabethhöhe ist der höchste Punkt des Bisambergs und bietet einen phantastischen Blick auf das Donautal, Klosterneuburg sowie Korneuburg.

Der Spot selbst eignet sich für einen kurzen Ausflug in die Natur. Vom Parkplatz Bisamberg sind es nur ein paar hundert Meter Fußmarsch entfernt und weist nur einen kleinen, knackigen Anstieg auf. Hier oben findet man viele Sitzgelegenheiten sowie einem kleinen Spielplatz. Geht man etwas weiter runter, gibt's hier mehrere kleine Aussichtspunkte mit einigen Rastmöglichkeiten und viele weitere Wanderwege.

 

Aussicht von der Elisabethhöhe(C) travel.autside

 
SCHON GEWUSST:
Eine Steinsäule erinnert daran, dass Kaiserin Elisabeth 1856 ihren Gemahlen Kaiser Franz Joseph von jener Stelle aus bei einem militärischen Manöver nördlich des Bisambergs beobachtete.  
 
 
 
Maurer Wald, die Lainzer Tiergarten Mauer entlang (C) travel.autside 

3. MAURERWALD

Dieses weitläufige und verträumte Erholungsgebiet von Liesing ist für alle EntdeckerInnen ein optimales Ziel zum Pilgern.
Vom kurzen Spaziergang bis hin zur ausgedehnten Wanderung stehen hier zwischen dem Lainzer Tiergarten und dem Wienerwald alle Möglichkeiten offen. 
 
Unmittelbar bei der Anton-Krieger-Gasse befindet sich die spektakuläre Wotrubakirche, das Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg, der Pappelteich und ein Spielplatz, welche zum Verweilen einladen.
 
Wotrubakirche (C) travel.autside
 
ABSOLUTES HIGHLIGHT:
Wer sich auf der Seite des Startpunktes Planetenwanderweg befindet, der wird oberhalb der Maurer Weinberge mit einem spektakulären Panoramablick auf die Wiener Skyline bis hin ins Leithagebirge und darüber hinaus belohnt.
 

Über Denise: 

 
Denise ist Zweifach-Mama und gerne draußen unterwegs. Auf ihrem Insta-Account Travel.Autside nimmt sie euch mit zu ihren Wanderrouten, Ausflugszielen und Geheimtipps in Wien, Niederösterreich und im restlichen Österreich. Dabei macht sie tolle Fotos die so richtig Lust aufs Draußen-Sein machen! 
Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!