Unterwegs mit Baby

Winterliches Wien

Merken

Merken

Kulturangebot für Kleinkind

Merken

Merken

Merken

7 Schlechtwettertipps

Gesammelte Lokaltipps

Auf einen Blick: Alle Lokaltipps von und für Babymamas! mehr

Merken

Rund um die Sankt Ulrichs Kirche tut sich ja schon seit einiger Zeit viel. Einige kreative Jungunternehmer haben sich hier zwischen Burg- und Neustiftgasse angesiedelt. So finden sich hier einige angesagt Shops, wie der fröhlich bunte Shop bloempje mit Mode für Mama und Baby, und auch Lokale wie das Ulrich oder die Easy-going Bakery.

Wir waren im Ulrich. Und es war nett.

Tolles Schlechtwetterprogramm im 16. Bezirk: in dem Riesensaal ist Spiel und Spaß für die Kleinesten garantiert. Bobby Cars, Bällebad, Softbausteine, Lego, Klettergerüst, Rutsche, Hüpfburg und viel, viel mehr tolle Sachen warten auf die Kleinen. Spannend ist das ganze ab dem Krabbelalter. Für alle kleineren Babys gibt es einen eigenen Raum mit Spielbogen und anderen altersgerechten Spielsachen. 

Der Kutschkermarkt unweit der U6 Station Währinger Straße / Volksoper ist ein kleiner aber feiner Markt. Neben den Marktständen, die Obst, Gemüse, Blumen, Käse und andere Spezialitäten verkaufen, gibt es zwei entzückende Lokale: Kinderzeit und das Cafe Himmelblau. Also auf dorthin – ein sehr netter Ausflug für Babymamas.

Durch den ersten Bezirk zu schlendern und ein wenig Window Shopping bei den ganzen Luxus-Läden ist manchmal einen nette Abwechslung. Vor allen jetzt wo wir soviele neue Shops haben in Rene Benkos Mall. Aber hier herrscht ein Riesenrummel und Gedränge, das speziell kleinen Babys schnell zuviel wird. Ruhiger geht es im zental gelegenen Volksgarten zu. Eine wahre Oase im Großstadtgetummel.

Du bist gerade Mama geworden! Gratuliere! Das Leben mit Baby ist einen große Veränderung. Da würdest du dich gerne mit anderen Mamas austauschen, aber du hast keine anderen Mamas in deinem Freundeskreis. Hier ein paar Tipps, wo du andere Babymamas kennenlernst.

Um diese Jahreszeit laden insbesondere die Weingärten am Stadtrand zum Spazieren ein. Wie schön die Wiener Weinberge sind, lässt sich am besten entlang des Wiener Weinwanderwegs erkunden. Bei der Gelegenheit kann man auch bei einem typischen Heurigen einkehren. Außerdem bietet sich an vielen Stellen des Wanderwegs ein schöner Blick auf die Stadt. Zum Beispiel vom Cobenzl im 19. Bezirk oder vom Bisamberg im 21.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!