Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Jause mag geplant werden. Olivia von More Is Now verrät uns ein drei ihrer liebsten Jausen-Rezepte zum Snacken. Denn die Jause soll nicht nur gesund sein, sondern auch gut schmecken. 

„Das ist ein schönes Bild. Was hast du denn gemalt?“ Wie oft sind wir Eltern dazu geneigt, solche Sätze zu sagen, wenn uns unsere Kinder ihre Zeichnungen zeigen? Natürlich freuen wir uns, dass sie malen und sind stellvertretend stolz auf ihre Werke. Doch wie können wir Kinderbilder wertschätzend und achtsam gemeinsam mit Kindern betrachten?

entgeltliche Kooperation - Die Entscheidung, ein Baby zu bekommen, sollte keine Frage des Einkommens sein. Krankheiten und Unfälle können jedoch jede Familie treffen – und dabei hohe Kosten verursachen. Der Familienverein pro terra unterstützt seit über 30 Jahren seine Mitgliedsfamilien finanziell und ideell im Krankheitsfall oder nach einem Unfall eines Kindes. Zu einem Preis, der auch für einkommensschwache Eltern oder AlleinerzieherInnen leistbar ist.

Wir sind in ganz Wien unterwegs und besuchen viele Cafés und Restaurants. In allen vorgestellten Locations waren wir persönlich mit einem oder mehreren Babys sowie auf eigene Rechnung. Es gibt sehr viele familienfreundliche Lokale in Wien -  so findet ihr hier sicher etwas passendes, je nach Lust und Laune!

Es ist immer gut, beim Vatertag ein bisschen früher mit der Planung zu beginnen. Denn so hat man genug Zeit, etwas ganz Persönliches für Papa zu gestalten. Entweder legt man selbst Hand an, oder überlässt das den Profis. Wir haben die schönsten Geschenkideen für die besten Papas der Welt!

Es gibt das schöne afrikanische Sprichwort: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.“

Auch wenn wir Eltern es alleine schaffen, wenn wir keine andere Wahl haben, so ist es doch um einiges leichter, wenn wir Unterstützung haben. Wir haben Elterncoach Sandra Teml-Jetter gefragt, warum es manchmal so schwer fällt um Hilfe zu bitten.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!