Wandern in und um Wien

Wandern geht auch mit Kinderwagen

Schnuller – welcher, wann und wie lange?

Wir haben ein paar hilfreiche Antworten

Häuser für kleine Entdecker

Fast wie in Tel Aviv: ein Altbau umgeben von Neubau. Das verspricht die Website des neuen MAKOM im 7. Bezirk. Für uns Babyeltern ist es der perfekte Ort für ein Treffen mit mehreren FreundInnen. Wir haben es für euch getestet. 

Die Kastanie ist jetzt im Herbst nicht nur ein ideales Sammel- und Bastelobjekt, sondern man kann sie auch zum Wäschewaschen verwenden! Habt ihr gewusst, dass noch unsere Urgroßmütter früher mit der Rosskastanie gewaschen haben? Und das geht noch heute! Und zwar erstaunlich schnell und einfach und natürlich umweltschonend. 

Lauerpause

Ab zum Nordpol Nr. 4 - ins Eltern-Kind-Cafe Lauserpause! Das Lokal im zweiten Bezirk ist eines der am liebevollsten gestalteten Babycafés in Wien und liegt direkt beim Augarten. 

Ihr braucht Teelichter, Polsterbezüge oder Deko? Das und ein gemütliches Frühstück findet ihr beim neuen Ikea am Westbahnhof. Dabei hat uns nicht nur die tolle Aussicht überrascht, sondern auch das neue Hotel, das im selben Gebäude eröffnet hat. 

Selbstvertrauen ist das Vertrauen in uns und unsere Fähigkeiten. Es entsteht durch das Meistern von Herausforderungen, von Situationen, die ein wenig außerhalb unserer Komfortzone liegen. Wie du es schaffst, dein Kind mit einem vollen Rucksack Selbstvertrauen auszustatten, hat uns Familienberaterin Barbara Grütze verraten. 

Was für eine tolle Location. Blick über den Prater, Sonnenuntergang über Wien, dann der Prater bei Nacht... Dazu DJ Musik und Drinks. Hab mich gefühlt wie 20 :)

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!