So gelingt’s in der Praxis - Tools und Übungen für Körper, Herz und Verstand

Wir würden den Alltag mit unseren Kindern so gerne ohne Strafen, schimpfen und schreien gestalten, aber irgendwie will’s nicht so richtig funktionieren... das Verhalten unserer Kinder bringt uns manchmal so „auf die Palme“, dass gar kein Platz mehr ist für Alternativen.

Entgeltliche Kooperation - Bald nachdem das Baby die ersten Kostproben von Gemüse- und Erdäpfelbrei genommen hat, empfehlen Ärzte auch Fleisch zu füttern. Dieses ist am besten Bio und kommt vom nächsten Bauern. 

Die österreichische Marke HANNIline steht für nachhaltige Produkte, die auf die natürlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten von Babys und Kleinkinder zugeschnitten sind. Sowohl die Kontrastkarten als auch die Gefühlskarten wurden mit Kinderpsychologinnen entworfen. Auf eine spielerische Art und Weise unterstützen sie die kleinen Zwerge tagtäglich in ihrer Entwicklung. 

Entgeltliche Kooperation - Sobald die Kleinen mobil werden, sind sie nicht mehr zu stoppen: Das Sofa wird erklommen, die Zimmerpflanzen umgegraben und das Küchenwerkzeug ausprobiert. Dann heißt es Steckdosen sichern, die Kästen und nicht zuletzt die Fenster. Denn Unfälle passieren leider viel zu schnell. Mit ISI SAFE gibt es eine einfache, schraubenfreie Fenstersicherung die Unfälle vorbeugt. Und das sogar bei gekipptem Fenster. 

Schadet es meinem Baby, noch nie Kontakt zu anderen Babys gehabt zu haben? Diese Frage beschäftigt viele Eltern, die im Jahr 2020 ihr erstes Kind bekommen haben, in Sorge, dass ihr Kind längerfristig unter der sozialen Isolation leiden würde. Babys brauchen doch andere Babys, oder?

Frisch, regional, nachhaltig und vielseitig: So sieht das perfekte Essen für Kinder aus. Nur allzu oft, wird da der Teller von den Kindern wieder weggeschoben. Dabei sind gerade Bio-Vollkorn-Produkte im Wachstum besonders gesund. Wir haben Rezepte mit Einkorn probiert. 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!