Im 2. Schritt widmen wir uns der Einkaufsplanung. Die Einkaufsplanung „mit System“ anzugehen ist die Voraussetzung dafür, dass dein Vorrat vollständig und die Einkaufslisten kurz bleiben. Denn dann hast du Lebensmittel wie trockene Vorräte und Konserven seltener auf der Einkaufsliste. Neigen sich länger haltbare Grundzutaten wie Nudeln oder Tomatenkonserven also dem Ende zu, kannst du sie gleich in mehrfacher Menge auf die Einkaufsliste schreiben.

Husten, Schnupfen & Co begleiten Familien oft durch Herbst und Winter. Mit Hilfe von Hausmitteln kann man lästige Symptome lindern und das Wohlbefinden erhöhen. Claudia Schauflinger zeigt uns Babymamas wie das geht!

Es ist immer wieder toll was Mamas und Papas - in dem Fall arbeiten sie gemeinsam - auf die Beine stellen. Wir haben die sympathische Grazer Unternehmerin und dreifach Mama Sonja kennengelernt.

Mit ihrem Label Stillfashion designt Sonja Wohlfühlkleidung für die Schwangerschaft, die Stillzeit und danach.

Hast du dir eigentlich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was konkret die Zeiträuber rund ums Kochen sind? Bei mir war es nach den ersten Wochen mit Baby so weit. Zu welchem Ergebnis ich gekommen bin, zeige ich dir (mit einem Augenzwinkern) anhand dieser Beispiele:

Social Distancing, Ausgangssperren: Seit Monaten begleitet uns Corona. Babytreffs und andere Live Kurse sind vorerst nicht verfügbar. Viele Anbieter haben aber rasch reagiert und bieten ihre Dienstleistungen online an. Wir haben hier viele Angebote für Jungeltern zusammengestellt und die Liste nochmals aktualisiert (Anfang Januar 2021). Dabei sind sowohl Beratungsleistungen als auch Sportangebote.

Die letzten sonnigen Tage, es ist Herbst, bald Winter. Da wollen wir Babymamas gut vorbereitet sein mit warmen Anziehsachen und kuschelige Accessoires für den Kinderwagen.

Mit diesen Babymamas-Must-Haves musst du im Herbst nicht auf die tägliche Portion Frischluft verzichten:

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!