Wandern in und um Wien

Wandern geht auch mit Kinderwagen

Schnuller – welcher, wann und wie lange?

Wir haben ein paar hilfreiche Antworten

Häuser für kleine Entdecker

Spazieren gehen. Das ist eines der wenigen Dinge, die man zurzeit mit Baby in Wien unternehmen kann. Wieso also nicht mit etwas Angenehmen verbinden? Gutem Essen zum Beispiel! 

Es gibt ja derzeit wieder keine Christkindlmärkte. Dadurch lassen wir uns die Stimmung aber nicht vermiesen und spazieren mit den Kleinen einfach die beleuchteten Straßen entlang. Das bringt Kinderaugen so richtig zum Strahlen. Und wenn's zu kalt wird, wärmen wir uns an Take-Away-(Kinder-)Punsch und dem besten Kaiserschmarren in Wien. 

Der QuarttoLino ist zugleich Kinderhochstuhl, Schaukel, Tisch und auch Treppe.

Kinder haben viel Fantasie und wollen spielerisch die Welt erkunden. Der neue QuarttoLino Hochstuhl begleitet sie dabei: Denn er ist nicht nur ein Hochstuhl, auf dem die Kinder sitzen und essen können, sondern läßt sich auch noch als Schaukel, Tisch oder Treppe verwenden. Der QuarttoLino macht aus einem Kindersitz ein vielseitig verwendbares Möbelstück, das Kindern Freude macht.

Wie erkenne ich einen guten Schnuller? Was muss ich zum Thema wissen? Und wie kann ich ihn wieder Abgewöhnen? Rund um das Thema Schnuller gibt es viele Fragen und Mythen!

Wir haben für dich ein paar hilfreiche Antworten und Praxis-Tipps.

Kuschelweich, robust, langlebig und mit viel Liebe - so beschreibt Lena ihr Label STIL_FREI. Als Hebamme und Mutter weiß sie was Babys und Kinder brauchen, als Designerin möchte sie nachhaltige, qualitative Mode zu fairen Bedingungen anbieten. 

Wir sind Fans von allem Natürlichen – daher darf nichts an Babys Haut, was ihr schaden könnte. Und leider steckt gerade in herkömmlichen Windeln eine ganze Menge Chemie. Die ist weder haut- noch umweltfreundlich. Nicht so bei LILLYDOO!

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!